ProMediaNews
Personalie

Thomas Pasler, Maurice Camplair und Jerôme Grimminck im Vertrieb von TIG

TIG erweitert das Vertriebsteam  in Deutschland. Ab August werden Thomas Pasler, Regional Sales Manager für den Smart Home Bereich, der sich hauptsächlich auf Crestron konzentrieren wird sowie Maurice Camplair, Regional Sales Manager für das kommerzielle Portfolio von TIG in Norddeutschland, für die TIG tätig werden. Hinzu kommt Jerôme Grimminck in der Rolle des Regional Sales Managers.

Thomas Pasler (l.) und Maurice Camplair (Bild: TIG)

Thomas Pasler berichtet an den CEO von TIG, Robin van Meeuwen, und zu seiner Ernennung kommentierte Robin: „Wir freuen uns sehr, Thomas begrüßen zu dürfen, dessen jahrelange Erfahrung auf dem AV-Markt für das Komfortwohnhaus, dem Yachtsektor sowie dem Gastgewerbe zum Erfolg des Unternehmens beitragen wird. Dies ist eine neue Position, die sich ausschließlich den oben genannten Marktbereichen widmet, um den Marktanteil von TIG in Deutschland und Dänemark zu erhöhen.“

Anzeige

Thomas fügte hinzu: „Mein Ziel ist es, dem Kunden die bestmögliche Lösung zu liefern. Meiner Meinung nach ist eine enge Partnerschaft zwischen Hersteller und Händler der Schlüssel für ein erfolgreiches Geschäft und zufriedene Kunden! Mein Motto lautet: ‚Lassen Sie uns alles tun, damit dies funktioniert’, und ich freue mich darauf die Präsenz in der Region auszubauen.“

Maurice Camplair berichtet an Dirk Hendrickx, Vice President of Sales bei TIG, und ist für das Portfolio von TIG in Norddeutschland mit Schwerpunkt auf Crestron verantwortlich. Er wird den Business Development Manager von TIG in der Region unterstützen, um die Präsenz des Unternehmens auszubauen und weitere neue Projekte zu ermöglichen.

Zu seiner Ernennung sagte Dirk: „Maurice wird das TIG-Team hervorragend ergänzen! Dank seines Erfahrungsschatzes in verschiedenen Sales Manager-Funktionen und als erfolgreicher freiberuflicher Ingenieur ist er in der Branche gut vernetzt und kann autonom, proaktiv und analytisch arbeiten. ”

Maurice fügte hinzu: “Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe bei der TIG! Mein Ziel ist es, die Geschäftsbeziehungen zu Systemintegratoren in der Region auszubauen, und ich freue mich darauf, in den kommenden Monaten einige großartige Projekte zu realisieren!”

Neben den neuen Ernennungen freut sich TIG sehr, Jerôme Grimminck in die Rolle des Regional Sales Managers zu befördern, in dem er für das gesamte Portfolio von TIG in Deutschland verantwortlich ist. Jerôme wurde letzten Monat als Vertriebsingenieur für die DACH-Region eingestellt und verfüge über ein Talent für Kundenservice, gepaart mit seinem hervorragenden Vertriebs- und technischen Know-how.

Er berichtet jetzt an Steven Dullaert, Sales Director von TIG, der sich wie folgt äußerte: „Jerômes unkomplizierter Ansatz ist unübertroffen und passt perfekt zu unserem Vertriebsteams in der DACH Region. Er verfügt über eine beeindruckende technische Denkweise und eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in den Bereichen Vertrieb, Kundenservice, Projektmanagement und Qualitätssicherung. “

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren