Produkt: Professional System 1/2019
Professional System 1/2019
+++ Medientechnik in der PANIK CITY Hamburg Digital Reality im Udoversum +++
ProMediaNews
AV-Systemhäuser

VAV Medientechnik feiert 40-jähriges Jubiläum

Im Rahmen des 40-jährigen Firmenjubiläums des AV Systemhauses VAV Medientechnik besuchten rund 200 Teilnehmer die Innovationsmesse in der historischen Tenne des Veranstaltungsforums Fürstenfeld. Über 30 führende Hersteller der AV-Branche präsentierten in einer abwechslungsreichen Ausstellung die aktuellen Highlights der Medientechnik.

Frank Helmer (links) und Cord Föge, Geschäftsführer der VA (Bild: VAV Medientechnik GmbH)

(Bild: VAV Medientechnik GmbH)

Anzeige

„Wir sind sehr zufrieden! Unsere Kunden und Aussteller zeigten sich begeistert von Konzept und Durchführung. Wir haben diesmal auch geführte Messe-Rundgänge angeboten, die unsere Kunden gerne angenommen haben. Außerdem zeigten wir in unserem „Musterraum“, einem komplett ausgestatteter Videokonferenz- und Präsentationsraum, live alle wichtigen Funktionen der
Medientechnik im Zusammenspiel.“, berichtet Frank Helmer Geschäftsführer der VAV.

Wissensvertiefung gab es bei den Vorträgen von Shure, Crestron, Huddly und Extron. Die Redner referierten zur Sprachverständlichkeit, zum perfektem Bild, zur Zukunft von Videokonferenzen und zu Medientechnik in Huddle Spaces und Collaboration Rooms. Durch das Programm führte auf unterhaltsame Weise, Arbeitsphilosoph und ehemaliger Stand-Up Comedian Frank Eilers mit seinen zukunftsweisenden Keynotes zum Thema „Alles im Wandel: Was heute ist und morgen wird!” und „Innovationen neu gedacht“. Die gut besuchte Veranstaltung schloss mit einem angeregtem Get together im Foyer der historischen Tenne des Zisterzienserklosters in Fürstenfeldbruck. „Wir freuen uns auf die nächsten 40 Jahre VAV Medientechnik!“, so Geschäftsführer Cord  Föge.

Weitere Informationen über das Systemhaus VAV Medientechnik finden Sie hier.

Produkt: Professional System 03/2019
Professional System 03/2019
Special: AV & IT – GEFAHR ODER CHANCE? +++ SDVoE – Warum Interoperabilität wichtig ist +++ AES67, SMPTE ST 2110, AMWA NMOS – eine Übersicht +++ Variable Coverage im PHILIPS STADION EINDHOVEN +++ LED-Grundlagen: WÄRMEMANAGEMENT – Gewicht oder Geräuschentwicklung?
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren