ProMediaNews
Display- und Digital-Whiteboard-Lösungen für Bildung und Corporate

Viewsonic: Titanium-Tier-Partner-Auszeichnung von Intel

Viewsonic wurde im Rahmen des neuen Intel Partner Alliance-Programms mit dem Titanium-Tier Partner Award von Intel ausgezeichnet wurde. Die Auszeichnung soll die Bedeutung der strategischen Allianz zwischen Viewsonic und Intel sowie die Qualität der interaktiven Display- und Digital-Whiteboard-Lösungen für den Bildungs- und Unternehmensbereich unterstreichen.

ViewSonic Logo(Bild: View Sonic )

Anzeige

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, denn es ist ein wichtiger Meilenstein für Viewsonic, als führendes Mitglied der Intel Partner Alliance anerkannt zu werden“, erklärt Thomas Müller, General Manager Viewsonic. „Unsere Partnerschaft mit Intel hat in den letzten zwei Jahren dazu beigetragen, aktuelle Anforderungen zu erfüllen. Unsere innovativen Lösungen haben die digitale Welt sowohl in Unternehmen als auch im Bildungswesen geprägt – von Besprechungsräumen bis hin zu Klassenzimmern und darüber hinaus. In Zukunft werden wir einen noch früheren Zugang zu Intels Technologie haben, der es uns ermöglicht, innovative Lösungen zu entwickeln, die unseren Kunden einen echten Nutzen bieten.“

Viewsonic wurde von Intel als Titanium Tier-Partner, der höchsten Stufe der Zusammenarbeit, ausgezeichnet. Intel würdigt damit die Kooperation bei der Implementierung von KI- und Deep-Learning-Lösungen als Teil des my View Board-Software-Ökosystems und bei der Nutzung von Computer Vision zur Verbesserung der Erfahrung für Fernunterricht und Telearbeit. Die Lösungen von Viewsonic im Bereich IoT stehen auch im Einklang mit Intels Vision, neue Technologien in einer zunehmend datenzentrierten Welt zu entwickeln und zu fördern. Mit dem Titanium-Status hat Viewsonic exklusiven Zugang zu den Ressourcen von Intel, um den Kunden die fortschrittlichsten Produkte und Lösungen liefern zu können.

Viewsonic arbeitet seit 2018 mit Intel zusammen, um interaktive Displays und digitale Whiteboards für den modernen Arbeitsplatz und das Klassenzimmer zu entwickeln. Zu den Kooperationen mit Intel gehört Viewsonics neuestes my View Board Sens mit KI, das Intels OpenVINO-Toolkit mit Gesichtsausdruckserkennung und Stimmungsindizierung integriert. Diese Lösung misst die Emotionen des Publikums, um einen Präsentator oder Lehrer während der Präsentation oder des Unterrichts sofort zu informieren.

Darüber hinaus umfasst die Kooperation auch die Arbeit in View Board mit zertifizierten Intel IoT Market Ready Solutions (Intel IMRS) und dem my View Board-Plugin für die Intel Unite-Lösung.

Als von Intel anerkannter Top-Tier-Partner sei Viewsonic bestrebt, einen unkomplizierten und sicheren Übergang zu Fernunterrichts- und Work-from-Home-Initiativen zu ermöglichen. Viewsonic wird weiterhin mit Intel und dem Ökosystem zusammenarbeiten, um den Weg für eine stärker vernetzte und datengesteuerte Welt zu ebnen.

 

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.