ProMediaNews
Ausbau der Novo-Ecosystem

Vivitek präsentiert Neuzugänge zu Viviteks NovoConnect-Produktfamilie

Vivitek hat die Erweiterung seines Novo Ecosystems angekündigt, das drahtlose Zusammenarbeit und Digital Signage-Funktionen vereint. NC-X700 und NC-X900 sind die Neuzugänge zu Viviteks NovoConnect-Produktfamilie. Beide Geräte eignen sich laut Hersteller ideal dafür, bestehende AV-Umgebungen mit drahtloser Präsentationsfunktionalität zu erweitern oder mit Digital Signage-Anwendungen zu optimieren.

NC-X900(Bild: Vivitek)

Anzeige

Inhalte drahtlos teilen

Die neuen Modelle von Vivitek sollen sich dadurch auszeichnen, dass sie nicht nur eine drahtlose Verbindung ermöglichen, sondern echte Zusammenarbeit bieten. Inhalte von mobilen Geräten und Laptops werden über die NovoConnect-App gespiegelt. Dadurch wird der BYOD-Gedanke unterstützt und es sei laut Vivitek ein leichtes, Ideen und Inhalte auf einen großen Bildschirm zu bringen.

Für eine einfachere Verbindung sollen Nutzer des NC-X700 und des NC-X900 auch eine Verbindung mit dem Windows 10 Miracast herstellen können. Darüber hinaus ermöglicht die Dual-WiFi-Funktion des NC-X900 die native Spiegelung von Windows (Miracast), Mac OS und iOS (AirPlay) sowie Android (Google Cast), ohne zusätzliche Software. Externe Gäste profitieren von der Bequemlichkeit des USB-Transmitters LauncherPlus, eine optionale Erweiterung für die direkte WiFi-Konnektivität von jedem Laptop aus.

Collaboration

Anschlüsse des NC-X900(Bild: Vivitek)

Das NovoConnect verfügt über eine Reihe an Features für die Zusammenarbeit. Diese reichen von der Möglichkeit, die Bildschirme der Teilnehmer dynamisch zu wechseln, bis hin zur gleichzeitigen Anzeige von Inhalten von bis zu vier Anwendern. Erweiterte Moderationsfunktionen sollen dem Moderator helfen, die Kontrolle zu behalten.

Sichere Meetings

Neben den Funktionen für Meetings wurden auch die Anforderungen der IT-Abteilung berücksichtigt. Alle NovoConnect-Produkte bieten fortschrittliche, integrierte Sicherheitsfunktionen, zu denen die AES-256-Verschlüsselung, duale Netzwerke zur Trennung von Gast- und Mitarbeiterzugängen und eine passwortgeschützte Konfiguration gehören. Zudem ermöglichen die optionalen LauncherOne Transmitter für die Laptop-Konnektivität, dass DLP- und GDPR-Richtlinien eingehalten werden.

NC-X700(Bild: Vivitek)

Damit eine drahtlose Präsentationslösung nahtlos in die Prozesse integriert werden kann, muss diese benutzer- und wartungsfreundlich sein. Alle Novo-Produkte von Vivitek sind so konzipiert, dass sie einfach in das Netzwerk eingebunden und mittels Remote Manager Software zentral gesteuert werden können.

Auf Digital Signage umschalten

Neben der drahtlosen Zusammenarbeit bieten das NovoConnect NC-X700 und NC-X900 laut Hersteller einen großen Mehrwert, indem sie einen Wechsel zu Digital Signage in 4K-Auflösung ermöglichen. Dank des integrierten NovoDS wird die Erstellung von Nachrichten und Unternehmensinformationen durch die intuitive Drag-and-Drop-Schnittstelle vereinfacht. So können Unternehmen, ungenutzte Bildschirme in aktive digitale Anzeigetafeln verwandeln, um Neuigkeiten zu kommunizieren.

Anschlüsse des NC-X700(Bild: Vivitek)

Preis und Verfügbarkeit

Das NC-X700 ist ab sofort zu einem UVP von 1.099,00 Euro erhältlich, während das NC-X900 ab Ende dem 2. Quartal zu einem UVP von 1.399,00 Euro verfügbar ist. Die Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren