ProMediaNews
VUE Audiotechnik

VUE Audiotechnik setzt mit Frauke Jungbluth 2019 auf Europa

Frauke Jungbluth
Frauke Jungbluth, VUE European Sales Development

VUE verstärkt seine Europa-Entwicklung um Frauke Jungbluth und um ein direktes Vertriebsgeschäft für Deutschland, Österreich und die Schweiz

VUE startet ein Programm zur Entwicklung seiner europäischer Märkte mit der Eröffnung eines neuen Vertriebszentrums in Deutschland und der Ernennung von Frauke Jungbluth als Leitung von Verkaufsentwicklung und Vertriebsaktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Jungbluth bringt mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung beim Aufbau und der Pflege von Vertriebs- und Händlerbeziehungen in ganz Europa mit. Ihren Positionen bei Deal 11 und Penn Elcom GmbH folgten zwölf Jahre bei EV/Dynacord. Jungbluth war auch in strategischen Vertriebsfunktionen bei namhaften Pro-Audio-Unternehmen wie der NHTL Holztechnik GmbH, der Syrincs Audiotechnik und dem Trius-Vertrieb tätig.
Die Ernennung von Jungbluth fällt mit der Eröffnung der neuen Vertriebsunterstützung von VUE in Solingen zusammen: Das neu gegründete Werk ist direkt an das globale VUE-Fertigungsnetzwerk angeschlossen und soll das wachsende europäische Händlernetz und Vertriebsnetz der Marke bedienen.
„Wir haben uns in den letzten Jahren sehr stark auf die Ausweitung unserer starken US-Vertriebsbasis nach Asien konzentriert und konnten weltweit ein äußerst robustes Wachstum von 200% verzeichnen, wobei ein sehr großer Teil dieses Wachstums das direkte Ergebnis unserer Bemühungen in APAC ist“, erklärte VUE-Chef Ken Berger. „Wir werden jetzt 2019 einen ähnlichen Fokus auf Europa setzen. Frauke und die neue Vertriebseinrichtung sind die ersten einer Reihe energischer Schritte, die es den Europäern erleichtern werden, den VUE-Unterschied zu erleben und Teil unseres globalen Wachstums zu werden.“
Jungbluth fügte hinzu: „Für ein so junges Unternehmen ist VUE mit A-Level-Touren und -Festivals sowie innovativen Designs schnell auf den Bühne der Welt erschienen. Ich bin sehr stolz darauf, einem Team beizutreten, das in kürzester Zeit einen bestehenden Markt mit frischen Ideen und einem neuen Fokus auf langfristige Beziehungen aufrütteln konnte. Ich freue mich darauf, Teil des VUE-Teams zu sein und diese fantastischen Produkte auf die europäische Bühne zu bringen. Ich freue mich darauf, die Werte von VUE mit Kunden zu teilen, die den gemeinsamen Erfolg mit gleichgesinnten und leidenschaftlichen Branchenexperten schätzen.“
Frauke wird auf der ISE ein komplettes VUE-Team betreuen, einschließlich Ken Berger (CEO), Tony Sawyer (Technischer Support), Joe Manning (Asian Market Development) und Holger DeBuhr (EMEA Business Development). VUEs erweiterter ISE-Stand A190 in Halle 14 wird die neuen e-Class Uber-Performance-Architekturlautsprecher sowie die al-Class Acoustic Linearity Line Arrays sowie die Ultra-Definition-Lautsprechersysteme der h-Class enthalten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren