Produkt: Professional System 05/2020
Professional System 05/2020
DigitalPakt Schule: Michael Hilpert bereitet ein chemisches Experiment mit Hilfe einer Dokumentenkamera vor. +++ Leyard Optoelectronics: Showroom der Leyard EMEA entdecken +++ Praxischeck Barco Clickshare Conference: CX-50 Basistation mit ClickShare Buttons +++ Collaboration Headset: Die „Traveller“-Version von beyerdynamic LAGOON ANC +++ Stadthalle Tuttlingen: RGB-Stimmungslicht und Außenbeleuchtung +++ EST & Messung: 4-Kanal Endstufe Crestron AMP-X300
ProMediaNews

Weitere Apps für interaktive Optoma Flachbildschirme

Business Meetings können optimierter und kollaborativer gestaltet werden als je zuvor, da eine ganze Reihe von Apps jetzt standardmäßig auf den Optoma Interactive Flat Panel Displays (IFPDs) verfügbar sind.

(Bild: Optoma)

Anzeige

Optoma IFPDs verfügen über zahlreiche vorinstallierte Apps und kostenlose kompatible Apps können einfach im Marktplatzbereich auf dem Display heruntergeladen werden.

Dazu gehören eine intuitive Videokonferenz App (Zoom) und die schnelle Screenshare App, mit der mehrere Personen in einem Meeting einfach einen Code eingeben und ihren Laptop- oder PC-Bildschirm teilen können. Sie können auch ein mobiles Gerät mit dieser App verwenden, um Dokumente oder Fotos zu teilen. Dies kann sogar in eine Maus für das Display verwandelt werden.

Alle Microsoft Office Dokumente können mit der vorinstallierten WPS App auf dem Display geöffnet werden, und Cloud Drive ermöglicht es Benutzern, Dokumente über Google Drive oder OneDrive in der Cloud zu speichern.

Die interaktiven Multi-Touch-Flachbildschirme von Optoma wurden für Unternehmens- und Bildungsumgebungen entwickelt und bieten eine 4K UHD Auflösung sowie 20 Point Touch-Technologie. Alle Displays werden standardmäßig mit Wandhalterung, drei interaktiven Stiften und WiFi/Bluetooth-Dongle für BYOD (bring your own device) Wireless-Konnektivität ausgeliefert.

James Fursse, Technical Product Specialist, sagt: „Die interaktiven Flachbildschirme verfügen über alle Funktionen, die ein Unternehmen benötigen würde, um Dokumente drahtlos zu präsentieren und zu kommentieren, Menschen in Meetings zu erreichen und einzubeziehen und Ergebnisse anschließend zu speichern und zu teilen.

Die Optoma IFPDs haben die Zertifizierung für „Low Blue Light“ vom TÜV Rheinland, der unabhängigen weltweit führenden Organisation im Bereich Produktprüfung. Diese bescheinigt, dass die Optoma IFPDs kein gefährliches UV-Licht erzeugen und minimales blaues Licht aussenden (was Augenschmerzen und Müdigkeit verursacht). Die Displays sind in den Größen 65, 75 und 86 Zoll erhältlich. Sie verfügen über Blendschutzglas und überzeugen mit umfangreicher Konnektivität.

Vorinstallierte Apps, die standardmäßig auf Optoma IFPs verfügbar sind

App-Name Funktionalität
1 WPS Mit dieser App können Nutzer alle Microsoft Office-Dokumente öffnen
2 Internet Browser Ermöglicht Benutzern den Zugriff auf das Internet
3 Cloud drive Ermöglicht das Speichern von Dokumenten über Google Drive und OneDrive
4 Finder Der Dateibrowser ermöglicht es Nutzern, gespeicherte Dokumente auf dem Display zu finden
5 iMirror Kann verwendet werden, um einen Iphone oder ipad Screen zu spiegeln
6 Screenshare Spiegelt Ihren PC oder Laptop. Sie können auch ein mobiles Gerät mit dieser App verwenden, um Dokumente oder Fotos vom Gerät zu teilen. Zudem kann sie das mobile Gerät in eine Maus für das IFP wandeln
7 Visualiser Zusammen mit einer Dokumentkamera können Benutzer 3D-Objekte oder Textpassagen anzeigen
8 Marketplace Dies ist das Portal zum Marktplatz, wo zusätzliche Apps auf das Display heruntergeladen werden können
9 Note Die Whiteboard App fördert die Zusammenarbeit bei Meetings.  Notizen können gespeichert und nach der Besprechung freigegeben werden
10 Keeper Speicheroptimierung für das Display

Kostenlose Apps im Marktplatz

App Name Funktionalität
1 Zoom App für Videokonferenzen und Zusammenarbeit (für die volle Videokonferenzfunktionalität ist eine Webcam erforderlich)
2 MyMail App für verschiedene Mail-Dienste wie Gmail, Outlook und Hotmail
3 Dropbox Dropbox Anwendung
4 BBC news BBC News
5 CBC news CBC News
6 Multi Calculator Rechner – umfasst einen wissenschaftlichen Rechner
7 TED App für den Zugriff auf TED Talks
8 Khan Academy App für den Unterricht
9 Starfall.com Bildungsspiel
10 iStoryBooks e-Storybooks

Die interaktive Flachbildschirme von Optoma laufen auf einem maßgeschneiderten Android-Betriebssystem und unterstützen keine Google Play Services. Das Betriebssystem ist möglicherweise nicht mit allen Android-Apps von Drittanbietern kompatibel. Android-Apps von Drittanbietern können in ihrer Qualität variieren und einige enthalten sogar schädliche Codes, die die Systemsicherheit gefährden und die Produktgarantie beeinträchtigen könnten. Optoma übernimmt keine Zusicherungen hinsichtlich der Qualität, Sicherheit oder Eignung von Drittanbieter-Apps und deren Kompatibilität mit dem interaktiven Optoma Flachbildschirm. Optoma übernimmt keine Verantwortung oder Haftung in Bezug auf Schäden, Fehler, Funktionsverluste oder Sicherheitsprobleme, die als direkte oder indirekte Folge der Installation von Drittanbieter-Apps auf dem interaktiven Flachbildschirm entstehen. Die Unterstützung von Optoma bei der Behebung von Problematiken, die sich aus der Installation von Apps von Drittanbietern ergeben kann, ist kostenpflichtig und kann begrenzt sein.

Produkt: Professional System 05/2020
Professional System 05/2020
DigitalPakt Schule: Michael Hilpert bereitet ein chemisches Experiment mit Hilfe einer Dokumentenkamera vor. +++ Leyard Optoelectronics: Showroom der Leyard EMEA entdecken +++ Praxischeck Barco Clickshare Conference: CX-50 Basistation mit ClickShare Buttons +++ Collaboration Headset: Die „Traveller“-Version von beyerdynamic LAGOON ANC +++ Stadthalle Tuttlingen: RGB-Stimmungslicht und Außenbeleuchtung +++ EST & Messung: 4-Kanal Endstufe Crestron AMP-X300
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren