Produkt: Professional System 04/2019
Professional System 04/2019
AV am PoS/PoI – EMOTIONEN VISUALISIEREN! +++ MEDIENTECHNIK: Inspiration Wall im Merck Innovation Center +++ MARKT: Vorschau auf den Digital Signage Summit Europe 2019 +++ AUDIOTEST: 8-Kanal Hochleistungsendstufe Dynacord IPX10:8 +++ DIGITAL SIGNAGE: Grundlagen Content Management Systeme +++ PROJEKTION: 4K – Nativ oder Pixel-Shift +++ Markt R&D und Präsentation im Adam Hall Experience Center
ProMediaNews
prodyTel und eLink vertreiben Collaboration-Lösungen von Mersive

Zwei neue Distributoren für Mersive in Deutschland

Ab sofort sind die Nürnberger prodyTel Distribution GmbH und die Hamburger eLink Distribution AG als neue Distributoren für Mersive in Deutschland aktiv. Beide Unternehmen vertreiben die kürzlich gelaunchte drahtlose Content-Sharing- und Collaboration-Lösung Mersive Solstice Gen3, die auf der diesjährigen ISE mit dem “Best of Show 2019” Award ausgezeichnet wurde. prodyTel ist neben dem deutschen Markt auch für den Vertrieb von Mersive in Österreich zuständig.

Rosario Marseglia_Regional Sales Manager DACH (Bild: Mersive)

Mit Solstice von Mersive können drahtlos ausgewählte Inhalte von Laptops und Mobilgeräten auf den Bildschirm im Konferenzraum übertragen werden. Solstice soll die Vorbereitungszeit von Meetings verkürzen, das Engagement der Teilnehmer erhöhen und die Produktivität im Team steigern. Die Solstice Pod-Hardware umfasst ShareSwitch, der zusammen mit einem HDMI-Eingang die gleichzeitige Nutzung und Steuerung von drahtlosem und drahtgebundenem Content Sharing ermöglicht. Der Pod verfügt zudem über einen doppelten HDMI-Ausgang (ein 4k-Display oder zwei 1080p-Displays) und PoE+. Die Lösung nutzt die Software der Version 4.0, um Konnektivität, Wiedergabe und Sharing-Leistung zu erhöhen und verspricht so eine noch höhere Benutzerfreundlichkeit.

Anzeige

„Der Ansatz von Mersive hat mich sofort überzeugt“, erklärt Christian Carrero, Geschäftsführer der prodyTel Distribution GmbH. „Zum einen, weil Mersive hier weit mehr als nur eine weitere Kopie existierender drahtloser Kollaborationssysteme auf den Markt gebracht hat, sondern ganz klar und konsequent den IT-/Netzwerk-Ansatz ohne lästige Dongles verfolgt. Zum anderen, weil das User Interface nahezu selbsterklärend ist und somit die einfache und effektive Zusammenarbeit von einer unbegrenzten Anzahl von Teilnehmern auf einem bzw. mehreren Displays möglich ist.“

„Mersive hat uns durch ein modernes und sehr intuitives Nutzer-Interface sowie die technischen Alleinstellungsmerkmale überzeugt”, sagt Roman Klinke, CEO von eLink. „Egal ob im Mittelstand oder Konzernumfeld – die Mersive Lösungen bieten tolle Features und verfügen über eine durchdachte Sicherheitsarchitektur. Aus unserer Sicht hat Mersive Solstice das Potenzial zum Category-Buster für Wireless Presentation und Collaboration zu werden.

„Mit starken Partnern wie prodyTel und eLink wollen wir unseren Marktanteil in Deutschland vergrößern“, erklärt Rosario Marseglia, Regional Sales Manager für DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz). „prodyTel und eLink sind zwei der führenden Distributoren für AV- Kommunikationslösungen. Wir freuen uns sehr über die Unterzeichnung der Vertriebsvereinbarung und sind überzeugt, dass wir mit beiden Partnern unsere Präsenz in der Region wesentlich erhöhen können.“

Weitere Informationen:

www.prodytel.de

www.elink-distribution.com

www.mersive.com

 

Produkt: Professional System 03/2019
Professional System 03/2019
Special: AV & IT – GEFAHR ODER CHANCE? +++ SDVoE – Warum Interoperabilität wichtig ist +++ AES67, SMPTE ST 2110, AMWA NMOS – eine Übersicht +++ Variable Coverage im PHILIPS STADION EINDHOVEN +++ LED-Grundlagen: WÄRMEMANAGEMENT – Gewicht oder Geräuschentwicklung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren