Produkt: Professional System 04/2019
Professional System 04/2019
AV am PoS/PoI – EMOTIONEN VISUALISIEREN! +++ MEDIENTECHNIK: Inspiration Wall im Merck Innovation Center +++ MARKT: Vorschau auf den Digital Signage Summit Europe 2019 +++ AUDIOTEST: 8-Kanal Hochleistungsendstufe Dynacord IPX10:8 +++ DIGITAL SIGNAGE: Grundlagen Content Management Systeme +++ PROJEKTION: 4K – Nativ oder Pixel-Shift +++ Markt R&D und Präsentation im Adam Hall Experience Center
AV-Markt - Branchenevents

Neues zum S14 Solutions Day 2019

Einer der herausragenden Branchenevents im Jahr ist der S14 Solutions Day beim AV-Distributor COMM-TEC Ende September. PROFESSIONAL SYSTEM hat Marketingleiter Markus Kreuzer zu den Themen des Events, aber auch zum Einfluss der neuen Muttergesellschaft Exertis befragt.

Impression vom Ausstellungsbereich auf dem S14 2018 (Bild: COMM-TEC)

Bestimmte Branchenevents haben sich zu jährlichen Institutionen der AV-Community entwickelt. Dazu zählt in jedem Fall der S14 Solutions Day beim AV Distributor COMM-TEC – der Mix aus Networking, Produktausstellung sowie Wissenstransfer über Workshops und Vorträge gilt als ein Highlight unter den Branchenmeetings. Welche Themen und Lösungen werden auf dem diesjährigen S14 fokussiert und wie wird sich die kürzlich angekündigte Übernahme durch den international agierenden Technologie-Distributor Exertis bemerkbar machen? Diese und weitere Fragen beantwortet Markus Kreuzer, Marketingleiter bei COMM-TEC im nachfolgenden Interview.

Anzeige

S14: Motto, Themen, Technik

Unter welchem Motto steht der S14 in diesem Jahr?

Markus Kreuzer
Markus Kreuzer (Bild: Comm-Tec)

Markus Kreuzer: Das Motto in diesem Jahr lautet „Geschäfte macht man mit Menschen“. Der persönliche Austausch und Zusammenarbeit hatten schon stets einen besonderen Stellenwert bei COMM-TEC. Insbesondere die Schnelllebigkeit und Dynamik unserer Branche verlangen einen zuverlässigen Partner mehr denn je. Den Kunden zu verstehen und optimal auf seine Bedürfnisse einzugehen ist wichtiger denn je und zentraler Bestandteil unserer Philosophie: „Think Solutions – Wir denken und handeln in Lösungen“.

Welche Produkt-Highlights erwarten die Besucher?

Dieses Jahr präsentiert die COMM-TEC unter anderem spannende Neuheiten und Highlights rund um die Themen Collaboration, Digital Signage, BYOD. Neue Hersteller im Portfolio lassen erkennen, wie wichtig übergreifende Zusammenarbeit und Austausch geworden ist. Digitalisierung und Änderungen von Arbeitsbedingungen sind derzeit zentrale Themen in Unternehmen. Die Videokommunikation in Konferenzräumen ist entsprechend eine wirkungsvolle und auch effektive Technologie für moderne Unternehmen. Collaboration und Presentation – hier steht zumeist das „Bild im Zentrum einer jeden Applikation“. Egal ob Huddle Room, Konferenzraum, Ladenfläche oder Showbühne: Im Mittelpunkt steht meist die Visualisierung und das Sharen von Themen. Zum S14 setzt COMM-TEC das Thema in Szene und präsentiert die passenden Großbildlösungen für verschiedene Anwendungsbereiche und Applikationen. Große Displays, Videowalls, Signage-Lösungen, LED Walls und Projektoren decken das gesamte Spektrum der Anwendungsbereiche ab.

Welche Techniktrends fokussiert das Vortragsprogramm?

Das Vortragsprogramm greift spannende Trends rund um modernes Arbeiten und Veränderung von Arbeitsabläufen im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung auf. Der „modern workspace“ und moderne Meetingkultur zeichnen sich durch einen reibungslosen Ablauf und Nutzung der Arbeitsprozesse aus, wie zum Beispiel effiziente Auslastung von Meetingräumen durch Raumbuchungssysteme. Ebenso werden Digital Signage 24/7 Einsatzbereiche sowie Display-Workshops das Vortragsprogramm mit brandheißen Trends zu Großbildinstallationen und Projektierung bereichern. Die Schnittstelle zwischen AV und IT wird immer wichtiger, da die Bereiche zunehmend verschmelzen. Daher ist natürlich auch das Thema „AV over IP“ ein elementarer Bestandteil unseres Vortragsprogramms. Auch hochklassige Audio-Techniktrends und wirkungsvolle Systeme zur Sprachverständlichkeit für jede Anwendung sind Teil unserer Workshops.

Workshop auf dem S14 2018 (Bild: COMM-TEC)

Synergieeffekte

Wird die Übernahme von COMM-TEC durch Exertis auch Einfluss auf den kommenden S14 nehmen?

Der S14 hat sich in den letzten 10 Jahren zu einem wichtigen Treffpunkt für die AV/IT-Branche entwickelt und ist neben der ISE ein etabliertes Branchen-Highlight. Das erfolgreiche Konzept aus persönlichem Austausch, interessanten Vorträgen/Workshops und Messeausstellung verfolgt COMM-TEC natürlich auch 2019. Durch die Übernahme von Exertis ergeben sich jedoch auch neue Möglichkeiten und Synergieeffekte in Bezug auf Portfolio und Themengebiete, wie zum Beispiel die Eigenmarke Exertis Connect.

Generell gefragt: Welche Synergien können COMM-TEC Kunden durch die Muttergesellschaft Exertis gewinnen?

Dank hervorragender Synergien zwischen Exertis und COMM-TEC können wir noch bessere Value Add Services sowie ein noch größeres Portfolio an Pro-AV- und IT-Lösungen anbieten. Exertis ermöglicht COMM-TEC Zugriff auf eine international etablierte Infrastruktur, auf ein globales Herstellerportfolio, Opportunity Brands und Supply Chain Lösungen. Auf der anderen Seite ergeben sich Synergieeffekte durch COMM-TECs Marktexpertise in der DACH Region und Osteuropa.

Rainer Sprinzl, Geschäftsführer
Comm-Tec GmbH
(Bild: COMM-TEC)

Rainer Sprinzl, Geschäftsführer von COMM-TEC, sagte: „Dies ist eine großartige Gelegenheit für unser Unternehmen und unsere Mitarbeiter, Teil einer Organisation zu sein, die ihr Ziel, sowohl organisch als auch durch Akquisition zu wachsen, klar zum Ausdruck gebracht hat. Ebenso hat es große Vorteile für unsere Kunden und Lieferanten, unser Produktportfolio und Serviceangebot zu erweitern, um den zunehmenden Anforderungen an interaktive Zusammenarbeit der Anwender gerecht zu werden.“

Was wird sich an der Struktur von COMM-TEC als Value Add Distributor ändern?

Die COMM-TEC bleibt als Pro AV/IT Value Add Distributor mit gewohnter Expertise und Value Add Faktoren bestehen. Exertis setzt mit dem Kauf auf die Erfolgsfaktoren von COMM-TEC. Das gesamte europäische COMM-TEC Management- und Mitarbeiterteam bleibt bestehen. Die Mitarbeiter von COMM-TEC werden Teil eines finanzstarken Unternehmens sein. Rainer Sprinzl wird zukünftig als leitender Geschäftsführer für COMM-TEC DACH agieren. Das Fachwissen, die gewachsene Expertise und die enge Kundenbindung von COMM-TEC zusammen mit der Finanzkraft, dem Zugang zu Herstellern, den Erfahrungen im IT-Markt und die internationale Logistik von Exertis werden es COMM-TEC ermöglichen, Marktpräsenz und Distribution nachhaltig zu steigern.

Welchen Service und Support können die Kunden von COMM-TEC künftig erwarten?

Als Premium-Value Add Distributor für den AV/IT Fachhandel legt COMM-TEC großen Wert auf eine gute und langfristige Partnerschaft mit seinen Kunden und Hersteller-Partnern. COMM-TEC bietet seinen Kunden einen exzellenten Rundum-Service und Support, was wir ständig überprüfen, optimieren und den Marktbedürfnissen anpassen, wie z. B das Support Package mit technischem Support, fachkundige Beratung, Planungstools und Demo/Test-Geräte. Das Kunden-Service-Center bietet stets Einblick auf kundenspezifische Bestellhistorien, Auftragsstatus-Informationen, Preislisten und Lagerbestände. Über unseren Webshop können Kunden stets bequem online bestellen. Unser Service+ Kommunikation Package bietet eine schnelle Antwortrate, kompetente und freundliche Ansprechpartner, persönliche Betreuung durch unsere Außendienstler, Telefon- und Mailsupport, einen einfachen Bestellungsprozess, schnelle Lieferzeiten und Lagerverfügbarkeit an. Die COMM-TEC ACADEMY bietet DACH-übergreifend regelmäßig praxisorientierte Seminare, Training und Webinare zur AV/IT-Weiterbildung an und wird  kontinuierlich weiter ausgebaut. Somit können Kunden sich gezielt Fachwissen zu spezifischen Themen, Produkten, Innovationen und Updates aneignen. Abgerundet wird das Service+ Support Angebot von Veranstaltungen wie dem S14 Solutions Day bei uns in Uhingen, unserer beliebten VAN Tour sowie Roadshows sowie durch Sonderangebote und regelmäßige Newsletter über Neuheiten, Trends und technische Updates.


S14 2019 – Daten & Fakten

Zeit: 24.09.2019 ab 17:00 Uhr (Get together); 25.09.2019 um 9:00 Uhr
Ort: Firmengelände der COMM-TEC GmbH, Siemensstr. 14, 73066 Uhingen
Voranmeldung über www.comm-tec.de


Aus Professional System 5/2019

//[9852]

Produkt: Professional System 03/2019
Professional System 03/2019
Special: AV & IT – GEFAHR ODER CHANCE? +++ SDVoE – Warum Interoperabilität wichtig ist +++ AES67, SMPTE ST 2110, AMWA NMOS – eine Übersicht +++ Variable Coverage im PHILIPS STADION EINDHOVEN +++ LED-Grundlagen: WÄRMEMANAGEMENT – Gewicht oder Geräuschentwicklung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren