100% Profis

Rückblick: Kern & Stelly Medialog 2022

Zum zweiten Mal fand der Medialog in diesem Jahr am 22. und 23. Juni in der Halle 45 in Mainz statt. Mit 36 Vertriebsmarken füllte der AV-Distributor aus Hamburg rund 4.300m² Ausstellungsfläche und konnte über beide Tage 453 Besucher verzeichnen.

Kern & Stelly Medialog 2022(Bild: Kern & Stelly)

Der Medialog war schon bei seinem Start 2019 im Ofen­werk in Nürnberg ein voller Erfolg und glänzte durch ein hochprofessionelles Erscheinungsbild. Gerade die allum­sorgende Unterstützung der kompletten Belegschaft von Kern & Stelly verhalf dem Event zu seinem großen Erfolg. Das betonen auch die Aussteller immer wieder, die sich rundum perfekt betreut fühlen. Wer das Event in diesem Jahr verpasst hat, kann sich schon den Termin für 2023 fett im Kalender markieren, denn im nächsten Jahr findet der Medialog am 26. und 27. April erneut in der Halle 45 in Mainz statt. Als Branchentreff der Medientechnik lie­fert der Medialog das, was auf vielen Messen oft zu kurz kommt: Zeit für das Gespräch von Mensch zu Mensch. Beide Tage gab es Gelegenheit, Produktneuheiten kennen­zulernen, gute Gespräche zu führen und sich von Programm­punkten wie der LED-Podiumsdiskussion mit Florian Rot­berg oder einer Keynote von Arbeitsphilosoph Frank Eilers inspirieren zu lassen. Wie schon bei den letzten Malen überzeugte das Event durch professionellen Standbau, exzellentes Catering und das besondere Flair der Halle 45 als Location. Das Ganze, gepaart mit einem zielgerichte­ten Bühnenprogramm, geführten Messerundgängen und belebenden Abendveranstaltungen, machten den MEDIA­LOG wieder zu einem einzigartigen Event.

Anzeige

„Für Sony war es die zweite Teilnahme am Medialog. Gerade auch hinsichtlich der ISE kurz davor war es interessant zu sehen, wie viele unserer Partner sowie noch nicht gesetzte Partner den Medialog genutzt haben, um das vorhandene Wissen über unsere Produkte und Lösungen im persönlichen Gespräch zu vertiefen. Gerade im Digital Signage und Retail sehen wir aktuell für uns als SONY PD&S und unser aktuelles Professional Bravia Line-Up sowie die neuen TEOS-Lösungen eine große Be­wegung, was auf solchen intimeren Veranstaltungen zu sehr spannenden und konstruktiven Gesprächen führt, in denen man auch gemeinsam Ideen und Lösungen gestalten kann.“ – Noëlle Giesselbach, Trade & Segment Marketing Manager, Sony Europe

„Der Medialog stellt für uns als Her­steller einen wichtigen Teil unse­rer Präsentationsmöglichkeit dar. Nicht nur, dass wir Händlern neue Produkte live vorstellen dürfen und uns für Gespräche ausrei­chend Zeit nehmen können, auch der Austausch unter den anderen Ausstellern und dem Kern&Stelly- Team ist für mich eine Bereiche­rung. Der Medialog wird mit viel Liebe zum Detail geplant, und ich denke die „100 % Willkommen“- Handschrift der Kern & Stelly ist hier schön zu erkennen. Für mich ist der Medialog eine etablierte hochwertige Veranstaltung und nicht mehr aus unserer Branche wegzudenken. Auch im Namen des Avixa Womens Council DACH freut es mich besonders, dass Kern & Stelly uns eine Plattform gab, auf unsere Vorhaben und unsere Ziele in der Branche auf­merksam zu machen.“ – Simone Freund, Distribution Chan­nel Manager Germany, Legrand | AV

Simone Freund vom AVIXA Womens Council
AVIXA Womens Council: Simone Freund, Legrand | AV (vorne im Bild) und Michaela Hirsch, Peerless-AV (hinten im Bild) stellen auf der Bühne des Medialog 2022 die Aktivitäten des AVIXA Womens Council vor. (Bild: Kern & Stelly)

„Die Peerless-AV EMEA hat zum 2. Mal an MEDIALOG teilgenommen, und wir sind begeistert. Der Medialog 2022 war ein großartiges und sehr gut organisiertes Event. Tolle Lokation und hochklas­sige sowie konzentrierte AV-Kompetenz. Auch nochmal mein persönlicher Dank an das Kern&Stelly-Management und Orga-Team für die Möglichkeit, die Aktivitäten der AVIXA Women’s Council DACH als übergreifendes und wichtiges Thema gemeinsam mit Simone Freund von Legrand, vorzustellen und zu präsentieren.“ – Michaela Hirsch, Director of Sales Germany, Peerless-AV

„Beim Medialog hat Kern & Stelly sich und seine Vertriebsmarken wie gewohnt pro­fessionell im (bis auf die sehr hochsom­merlichen Temperaturen) angenehmen Ambiente präsentiert. Durch die Vielzahl der Aussteller und zentrale Lage in Mainz nutzten viele Gäste die Chance, sich über die neuesten Trends der AV-Branche zu informieren, ohne dafür gleich nach Spa­nien fliegen zu müssen. Alles in allem ein tolles Event.” – Christoph Neumeyer, Director Integrated Systems, Shure Distribution GmbH

Christoph Neumeyer von Shure und Medialog-Besucher
Begeisterung für Medientechnik: Christoph Neumeyer von Shure erklärt interessierten Besuchern die Lösungen aus dem Shure-Microflex- und Stem-Audio-Portfolio. (Bild: Kern & Stelly)

„Persönliche Begegnungen waren schon immer ein Schlüsselelement der Kern&Stelly-Veranstaltungen. Deshalb war der Medialog 2022 in Mainz eine gute Gele­genheit, sich nach covidbedingter Pause wieder mit vielen Geschäftspartner zu treffen. Für DTEN bot der Medialog 2022 die Möglichkeit, Partnern unsere neuen Lösungen anhand konkreter Einsatzszenarien wie virtuelle Rezeption, Hotdesking oder Workplace-Reservierung vor­zustellen. Insgesamt waren wir mit der Veranstaltung und den vielen guten Gesprächen sehr zufrieden, und es haben sich einige vielversprechen­den Projektmöglichkeiten für uns aufgetan.“ – Martin Bauer, Country Manager DACH, BENELUX, Eastern Europe, DTEN

„Der Medialog etabliert sich in sei­nem zweiten Jahr zu einer festen Größe im Atlona Messekalender. Hierbei bot unser Stand eine per­fekte Möglichkeit, sich zu vernet­zen und sich über interessante Lösungen und Innovationen aus­zutauschen. Durch die hohe Be­sucherzahl sind spannende Gespräche mit bestehenden Kunden aber auch Interessenten entstanden – wir sind gerne wei­ter Teil der Kern&Stelly-Familie und freuen uns auf 2023.“ – Kai Ellingsen, Senior Sales Manager DACH, Atlona

Catering-Bereich des Medialogs 2022
100 % Willlkommen: Neben spannenden Neuheiten in der Ausstellung lädt auch der Catering-Bereich immer wieder zum Verweilen und Netzwerken ein. (Bild: Kern & Stelly)
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.