Produkt: AV-Systemintegratoren für Erlebniswelten
AV-Systemintegratoren für Erlebniswelten
Laden Sie sich hier den kompletten Bericht über AV-Technik in Themenparks herunter!
Blackmagic-Lösungen für die Übertragung von Fußball-TV und mehr

Neues AV-Signalrouting in der Amsterdam ArenA

Die Amsterdam ArenA, u. a. Spielstätte des Fußballclubs AFC Ajax Amsterdam ist eine Multifunktionsarena, in der im Jahr auch ca. 450 Corporate Events im Hospitalitybereich sowie ein Dutzend Musikkonzerte stattfinden. Die Produktionen werden hauptsächlich von Ajax Media, der club-eigenen Content-Ableitung, verantwortet.

Amsterdam Arena
(Bild: Blackmagic Design)

Ajax Media produziert Sendungen für drei inhouse TV-Kanäle während der Spiele mit Live-Feed der Spielszenen – mit Einblendungen von Sponsor-Logos und Nahverkehrs-Infos. Für einen zweiten Kanal setzt Ajax Media selbst drei Pitchside-Kameras, eine PTZ-Kamera im Presseraum und zwei Festkameras im Spielertunnel ein.

Anzeige

Diese Kanäle werden narrowcast auf 650 HD/UHD Bildschirme in der gesamten ArenA sowie zwei großen LED-Display übertragen. Zusätzlich produziert Ajax Media Inhalte für die Club-Webseite, AjaxTV und die Ajax mobile App.

Ein dritter inhouse Kanal zeigt spezielle Inhalte während der UEFA-Spiele in den VIP-Zonen. Signal von den Ajax Media Kameras werden über eine Blackmagic Design MultiView 16 und einen Blackmagic Design Smart Videohub 40 × 40 auf einen Video-Switcher geroutet.

Der Smart Videohub wird durch eine zweite identische Einheit im Post-Produktions-Bereich von Ajax Media gespiegelt. Die AV-Signale werden via Koax-Kabel im 20 Jahre alten Stadion verteilt sowie über einen Mix aus Koax- und TriaX-Verbindungen außerhalb des Ü-Wagens. Geplant ist daher in einem nächsten großen Projekt, die Infrastruktur zu modernisieren und zur Verteilung und Übertragung ein Video-over-IP Netzwerk zu errichten

Produkt: AV-Systemintegratoren für Erlebniswelten
AV-Systemintegratoren für Erlebniswelten
Laden Sie sich hier den kompletten Bericht über AV-Technik in Themenparks herunter!
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.