Produkt: Professional System 08/2019 Digital
Professional System 08/2019 Digital
AV-Technik in Themenwelten & Museen: Spielwiese Infotainment +++ Auditest: d&b Bi8 - kompakter Subwoofer für Installationen +++ Praxistest: Wireless Präsentation Tool Mersive Soltice +++ Interview: Was ist neu auf der ISE 2020? +++ Osram World of Light
Digital Signage in Bankgebäuden Teil 4

Konzeption der Präsentationstechnik im ING-DiBa-Headquater

Presets für unterschiedliche Nutzungsszenarien sind im neuen ING-DiBa-Headquater in der Mediensteuerung hinterlegt. Der Zugriff ist sowohl über ein fest an der Wand angebrachtes Crestron-Touchpanel TSW-750 als auch über eine mobile Einheit TST-600 möglich. Die übersichtlich strukturierte Bedienungsoberfläche wurde passend zur CI der ING-DiBa von BFE programmiert.

Konferenzraum
Videokonferenzraum mit zwei 70-zölligen LC-Displays, Shure MX396 Microflex Mehr-Element- Grenzflächenmikrofonen und Touchpanel-Steuerung (Bild: Jörg Küster)

Im Hintergrund arbeiten eine Crestron CP3- Mediensteuerung, ein Crestron DM-MD16X16 Digital-Media-Switcher und ein Crestron ST-10 I/O-Modul. Eine zentrale Überwachung und Steuerung via Crestron RoomView ist vorgesehen, befindet sich derzeit aber noch nicht im Einsatz. Für Präsentationen nutzen ING-DiBa-Mitarbeiter fest zur Raumausstattung gehörende PCs, mit denen Tastatur und Maus drahtlos verbunden sind.

Anzeige

Im Fall von LEO 1 und LEO 2 befinden sich die Rechner abgesetzt im Technikraum. Um die Folien einer Präsentation komfortabel umschalten zu können, kommt ein Profi-Presenter (DSan Corporation Perfect Cue PC-AS4-Grn Wireless-Transmitter) zum Einsatz, dessen anzeigefreudige Empfängerstation im Technikraum untergebracht und via USB mit dem Computer verbunden ist.

LEO 2
LEO 2 kommt im Gegensatz zu seinem großen Konterpart mit einem einzelnen Beamer aus und ist nicht für Videokonferenzen ausgelegt (Bild: Jörg Küster)

Über den Präsentationsrechner können ING-DiBa-Mitarbeiter auf ihren persönlichen Desktop zugreifen – Laptops werden in die Besprechungsräume meist nur von externen Kollegen oder Gästen mitgebracht und können an der vorhandenen Technik angeschlossen werden.

Nehmen Sie teil und haben Sie die Chance auf die neueste Apple Watch
Führen Sie für Ihre Gewinnchance bis zum Freitag, den 5. Februar, diese kurze AV-Marktstudie durch. Jetzt teilnehmen. 

Produkt: Professional System 08/2019 Digital
Professional System 08/2019 Digital
AV-Technik in Themenwelten & Museen: Spielwiese Infotainment +++ Auditest: d&b Bi8 - kompakter Subwoofer für Installationen +++ Praxistest: Wireless Präsentation Tool Mersive Soltice +++ Interview: Was ist neu auf der ISE 2020? +++ Osram World of Light
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.