Produkt: Professional System 03/2019
Professional System 03/2019
Special: AV & IT – GEFAHR ODER CHANCE? +++ SDVoE – Warum Interoperabilität wichtig ist +++ AES67, SMPTE ST 2110, AMWA NMOS – eine Übersicht +++ Variable Coverage im PHILIPS STADION EINDHOVEN +++ LED-Grundlagen: WÄRMEMANAGEMENT – Gewicht oder Geräuschentwicklung?
E-Special

WorldCCBonn: Die Konferenzraumtechnik in dem Konferenzzentrum

Seit Sommer 2015 verfügt die Stadt Bonn über ein neues Konferenzzentrum, das im europäischen Umfeld Maßstäbe setzen möchte – auch hinsichtlich der technischen Möglichkeiten in der Konferenzraumtechnik. In unserem E-Special erhalten Sie einen Hintergrundbericht über die Medientechnik im WorldCCBonn.

 Download Cover

Anzeige

Am 7. Juni 2015 konnte in Bonn ein neues Kapitel Stadtgeschichte aufgeschlagen werden: In Anwesenheit von UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon, Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier, Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch sowie weiteren Prominenten aus Politik und Gesellschaft wurde das Hauptgebäude des World Conference Center Bonn (WorldCCBonn) als Erweiterung des bestehenden Plenarkomplexes eröffnet.

Das World Conference Center Bonn setzt sich aus Wasserwerk, Plenarsaal und dem neu errichteten Hauptgebäude zusammen. Im nun komplett fertiggestellten Ensemble können nahe des Rheins bis zu 7.000 Tagungsteilnehmer zusammenkommen. Die Bauten stehen auf geschichtsträchtigem Boden, und wohl kaum ein Ort wäre besser geeignet, um den Wandel der nordrhein-westfälischen Großstadt aufzuzeigen: Von 1949 bis 1990 war Bonn Bundeshauptstadt mit Sitz von Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat. Inzwischen zeigt Bonn als Bundesstadt sowie als deutscher Sitz der Vereinten Nationen international Präsenz – fast 1.000 Mitarbeiter in 18 verschiedenen Organisationen beschäftigen die UN vor Ort.

>>> Erfahren Sie alles über die Medientechnik im neuen WorldCCBonn! <<<

Nach Meinung nicht weniger Beobachter gewinnt Bonn mit dem WorldCCBonn ein wenig vom alten Hauptstadtglanz zurück, und die Tagungsmöglichkeiten werden ab sofort selbst sehr hohen Ansprüchen verwöhnter Gäste aus aller Welt gerecht.

Moderne Architektur und beste Ausstattung machen insbesondere im Hauptgebäude, in dessen unmittelbarer Nähe in Kürze ein neu errichtetes Hotel eröffnet wird, alle Arten von Veranstaltungen möglich. Der große Konferenzsaal „New York“ wird den Bedürfnissen der Vereinten Nationen gerecht und erlaubt die Umsetzung großer UNO-Tagungen mit bis zu 5.000 Teilnehmern. Das WorldCCBonn ist dabei nicht ausschließlich auf UN-Bedürfnisse ausgerichtet, UN-freie Großveranstaltungen wie Haupt- und Aktionärsversammlungen, Jahrestagungen, Kongresse, Gala-Events, Konzerte und weitere Formate finden in Bonn ab sofort einen adäquaten Rahmen.

Produkt: Professional System 1/2019
Professional System 1/2019
+++ Medientechnik in der PANIK CITY Hamburg Digital Reality im Udoversum +++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren