Atlona HDVS-300: 4K Collaboration System zur Nutzung mit Cloud-basierenden Konferenzsystemen

Atlona Switcher

 

Atlona präsentiert mit dem AT-UHD-HDVS-300-KIT das branchenweit erste System mit HDBaseT, dass 4K AV-Signalumschaltung, USB- und HDMI-Übertragung, sowie Systemkontrolle für PC-basierende Konferenzschaltungen mit Skype for Business®, WebEx®, und GoToMeeting® Cloudservices ermöglicht. 

Das neue System ist die erste Lösung, die es ermöglicht über ein einzelnes Netzwerkkabel einen „Konferenz-Hub“ zum Anschluss verschiedener Computer mit einen 4K/UHD-Display und einer USB-Konferenzkamera zu verbinden und so das Systemdesign, die Installation und die tägliche Nutzung vereinfacht.

 

Atlona HTS 300

 

Joshua Castro, der Produktmanager von Atlona erklärt: “Eine entscheidende Innovation ist die Verwendung von HDBaseT 2.0 inkl. USB, um Videos von einer auf dem Display montierten Kamera wieder zu einem Hub zu transportieren, der PC-basierte Konferenzcodecs unterstützt. Als Ergebnis müssen wir nur ein einziges Netzwerkkabel zwischen dem Hub und dem Display sowie der Kamera verwenden. Bei Integratoren ist dieser Grad an Einfachheit in Systemen, die Skype und andere PC-basierte Cloud-Konferenzdienste unterstützen, sehr gefragt.”

Das HDVS-300-KIT besteht aus dem AT-UHD-HDVS-300-TX, das als Konferenzhub, Videoswitch und HDBaseT Transmitter dient, und dem AT-UHD-HDVS-300-RX, der das HDBaseT-Signal empfängt und ein HDMI-Signal an das Display sendet. Das Kit überträgt AV, Ethernet, Steuerung und USB. Zusätzlich enthält es sowohl am Transmitter als auch am Receiver einen USB-Hub. Der AT-UHD-HDVS-300-Rx mit seinem USB-Anschluss ist optimiert, um ein Kamerasignal zurück zum Hub zu transportieren. Zudem steht ein lokaler HDMI-Input am Empfänger zur Verfügung.

 

 

Um mehr über Atlona, HDVS-Produkte und andere AV-Systemlösungen zu erfahren, besuchen Sie die Firma auf der ISE 2017, 5-S92. Weitere Informationen zu dem Atlona HDVS-300 erhalten sie hier

Das könnte Sie auch interessieren: