Produkt: Professional System 07/2019
Professional System 07/2019
Cloudlösungen in der AV-Welt +++ Cloud-Beispiele – Cloud based Services in der AV-Technik +++ LICHTPLANUNG: Licht in unterschiedlichen Hotelzonen +++ MEDIENTECHNIK: Das Konica Minolta Experience Center Stuttgart +++ MARKT: Rückblick auf den S14 Solutions Day +++ LED-Wall-Anbieter in Deutschland: Absen +++ AUDIOTEST: Vernetzte All-In-One EN54 Zentrale ASL Integra
Sponsored Content
Innovative Konferenzraumlösungen

BenQ DuoBoard und InstaShow sorgen für mehr Kollaboration, Produktivität und Effizienz im modernen Arbeitsalltag

Mitarbeiter arbeiten zunehmend im Homeoffice oder befinden sich an unterschiedlichen Unternehmensstandorten. Im Zuge dieser Veränderungen etablieren sich neue Formen der Kollaboration: Unternehmen suchen nach innovativen Lösungen für ihre Zusammenarbeit. Dabei möchten sie Fernworkshops, Recruitingprozesse sowie Meetings sinnvoll modernisieren und Gespräche persönlicher gestalten. Insbesondere Videokonferenzen gewinnen daher zunehmend an Bedeutung.

Anwendungsbeispiel DuoBoard(Bild: BenQ)

Mit den DuoBoard Touchdisplays und dem drahtlosen Präsentationssystem InstaShow bietet BenQ Konferenzraumlösungen für genau diese Zwecke an. Das interaktive Display CP8601K verfügt über eine 4K-UHD-Auflösung und eine Bildschirmdiagonale von 86 Zoll.

Eine integrierte Full-HD-Kamera und mehrere Mikrofone mit Rausch- und Echounterdrückung sorgen für hochwertige und zuverlässige Online-Meetings. Außerdem fungiert das All-in-one-Display als Bildschirm und Whiteboard und überzeugt durch sein vielfältiges Anwendungsspektrum.

So vereint Collaboration+ diverse Funktionen, die das Multitasking erleichtern. Mit Duo Boards können Sie Ihre Arbeitsfläche durch die Kombination von zwei Displays problemlos verdoppeln. Duo Windows erlaubt die Darstellung von zwei Anwendungen auf einem Bildschirm (Split-Screen) und verbessert somit den Informationsfluss.

Bei Duo OS profitieren Nutzer von einer plattformübergreifenden Kompatibilität zwischen Android, iOS, macOS und Windows. Auf diese Weise sind Präsentierende in der Lage, Dateien auf ihrem Endgerät zu öffnen, sie auf dem DuoBoard wiederzugeben und dabei direkt zu bearbeiten.

Anwendungsbeispiel DuoBoard(Bild: BenQ)

Vorteilhaft ist zudem das vorinstallierte Kollaborationstool EZWrite 5. Die cloudbasierte App bietet Funktionen wie intelligente Handschriftenerkennung und Haftnotizen, mit denen Teilnehmer ihre Ideen ortsunabhängig von ihren Mobilgeräten auf das Whiteboard übertragen können.

Doch Videokonferenzen werden im BYOD-Kontext oftmals umständlich, wenn Nutzer erst Kabel anschließen und überprüfen müssen, ob ihre Geräte zusammen mit der vorhandenen Infrastruktur funktionieren. Deshalb ist BenQ InstaShow die perfekte Ergänzung für moderne Videokonferenzen. Es handelt sich bei InstaShow um eine Screen-Mirroring-Lösung, mit der Nutzer schnell und unkompliziert drahtlos präsentieren können.

Dank Plug-and-Play ist das Präsentationssystem innerhalb weniger Sekunden betriebsbereit. Per Knopfdruck lässt sich die Präsentation dann im Handumdrehen starten.

Bis zu 32 Teilnehmer können sich in die Diskussion einbringen und ihre Inhalte teilen, mit der Split-Screen-Funktion des InstaShow WDC20 können sogar bis zu vier Bildschirme gleichzeitig gezeigt werden.

Erfahren Sie mehr über das DuoBoard auf der BenQ Webseite.

Produkt: Professional System 07/2019
Professional System 07/2019
Cloudlösungen in der AV-Welt +++ Cloud-Beispiele – Cloud based Services in der AV-Technik +++ LICHTPLANUNG: Licht in unterschiedlichen Hotelzonen +++ MEDIENTECHNIK: Das Konica Minolta Experience Center Stuttgart +++ MARKT: Rückblick auf den S14 Solutions Day +++ LED-Wall-Anbieter in Deutschland: Absen +++ AUDIOTEST: Vernetzte All-In-One EN54 Zentrale ASL Integra
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren