Sponsored Content
Messe Frankfurt

Die Neutrik Group präsentiert auf der Prolight+Sound und ISE mehrere Produktneuheiten

FIBERFOX briDge: LWL-Konverter Linse-LC(Bild: Neutrik)

CONTRIK Stromverteiler »Power Turtle XO«

Extrem robuste Stromverteiler im sicheren EASYLEN-Gehäuse mit UL94 V2, IP65, IK10+ (schlagfest). Die Power Turtles bieten als Anschlüsse Neutrik’s powerCON TRUE1 TOP Ein- und Ausgangsbuchsen, so dass auch eine Reihenschaltung möglich ist. Praxisgerechte Ausstattungsmerkmale für eine sichere Anwendung sind Traversenclips/-klemmen, Öffnungen zum Abhängen, Sichern oder Fixierung mit Erdnagel.

NEUTRIK powerCON TRUE1 TOP LARGE für H07 mit 2,5 mm² Leiterquerschnitt

NEUTRIK powerCON(Bild: Neutrik)

Die neuen Kabelstecker und -Buchsen sind als erste Netzsteckvorrichtung weltweit für den Gebrauch mit dem gängigen Kabeltyp H07F3G2.5 nach EN 60320-1 und IEC 60320-1 zertifiziert. Das VDE-Prüfzeichen und die Zertifizierung garantieren bei der Anwendung Normkonformität und höchste Qualität. Zertifiziert sind H07RN-F-Kabel mit Leiterquerschnitten von 2,5 mm² und Außendurchmessern von 10 bis 14 mm. Zusätzlich sind die neuen TRUE1-TOP-L Versionen für Kabel-Außendurchmesser bis 16 mm geeignet, da für internationale Anwendungen auch die in den USA gebräuchlichen Kabeltypen SOOW 12/3 und SJOOW 12/3 nach UL 60320-1 zertifiziert wurden.

FIBERFOX briDge: LWL-Konverter Linse-LC

CONTRIK Stromverteiler(Bild: Neutrik)

Der zwei- oder vierkanalige Durchgangsadapter FIBERFOX briDge beruht auf der berührungslosen und äußerst verschmutzungsunempfindlichen »Expanded Beam« Linsen-Technologie und hat als Besonderheit rückseitig LC-Anschlüsse, so dass eine Adaptierung von den frontseitgen Linsensteckern auf »Physical Contact« ohne zusätzliche Konfektionierung möglich ist. Da die briDge den Standard MIL-DTL-83526 erfüllt, ist sie neben den FIBERFOX-Kabelsteckverbindern auch mit zahlreichen Produkten anderer Hersteller kompatibel, die diesen Standard erfüllen. Der Einbau erfolgt im standardisierten D-Gehäuse.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.