Produkt: APart Mask12T
APart Mask12T
Laden Sie sich hier den 10-seitigen Test des APart Mask12T herunter!
Sponsored Post

HARVEY® Konfigurations-Software mit neuem Release

Je einfacher desto besser – das ist HARVEY®. Mit einem neuen ab Oktober 2019 verfügbaren Release stehen weitere Funktionalitäten der HARVEY® Konfigurations-Software zur Verfügung, mit denen die Nutzung noch einfacher wird.

(Bild: DSpecialists)

Nach Einführung der HYPERMATRIX®-Funktionalität, die es erlaubt große Projekte mit mehreren HARVEY-Geräten so zu konfigurieren, als handelte es sich nur um ein einzelnes Gerät, wurde die HARVEY Konfigurations-Software deutlich weiterentwickelt. Alle bekannten Merkmale und Funktionalitäten werden im neuen Release ergänzt und mit deutlich verbesserter Performance ab Oktober 2019 zur Verfügung stehen.

So kann dann ein im HARVEY Composer erstelltes, sehr komplexes Projekt – oder Teile daraus – direkt per Copy & Paste Funktion ganz einfach dupliziert werden, egal ob bei Erstellung eines HYPERMATRIX-Projektes für mehrere HARVEY-Geräte oder bei der Erstellung eines einzelnen Projektes für nur ein Gerät.

Weiterhin steht als Verarbeitungsblock jetzt auch ein Input Selector zur Verfügung,  der eine direkte und einfache Quellenwahl ermöglicht.

(Bild: DSpecialists)

Aber auch die maximale Kanalzahl der Verarbeitungsblöcke wurde auf 64 erweitert, bei einer Matrix beträgt sie bis zu 80.

(Bild: DSpecialists)

Die Hauptvorteile von HARVEY® sind neben der einfachen Konfiguration, die Fähigkeit, Mediengeräte und Licht zu steuern und das alles bei einer Audiosteuerung in erstklassiger Klangqualität.

HYPERMATRIX® sorgt stets für die einfache Konfiguration und die korrekte Kontrolle der Latenz auf allen Kanälen. Dante wird im Hintergrund verwendet, wobei die Konfiguration der Dante-Schnittstellen automatisch über HYPERMATRIX erfolgt. HYPERMATRIX-Projekte werden zunächst via HARVEY Composer bequem erstellt. Zur Installation der Projekte auf die HARVEY-Geräte reicht eine Netzwerkverbindung mit lediglich einem als Master gewählten HARVEY. Dieser übernimmt die Verteilung des Projekts an alle anderen beteiligten Geräte. Ebenso werden alle Parameter- und Preset-Steuerungen zwischen den Geräten geteilt. Dies ist eine wichtige Funktion, wenn die HYPERMATRIX® über externe Mediensteuerungen oder ein Web-Interface bedient werden soll.

Produkt: Checkliste für Beschallungsanlagen
Checkliste für Beschallungsanlagen
Beschallungsanlage systematisch planen - die Checkliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren