Produkt: Checkliste für Beschallungsanlagen
Checkliste für Beschallungsanlagen
Beschallungsanlage systematisch planen - die Checkliste
Sponsored Content
Für Telefonkonferenzen ohne Raum-Echo

Harvey Pro bietet jetzt eigene Acoustic Echo Cancellation

Mit Software Release 3.0 und der zugehörigen Firmware bietet Harvey Pro auch eine Acoustic Echo Cancellation (AEC).

Mit aktuellem Software-Release 3.0 bietet Harvey jetzt auch eine Acoustic Echo Cancellation (AEC). Telefonkonferenzen können über eine mit Harvey betriebene Beschallungsanlage ohne störendes Raum-Echo einfach realisiert werden. Harvey AEC kommt ohne zusätzliche Hardware aus und steht mit Update auf die Firmware 3.0 auf allen Harvey-Pro-Geräten kostenlos zur Verfügung. Trotz Beschränkung auf einen Kanal ist die AEC in Installationen auch mit mehreren Mikrofonen problemlos integrierbar und bestens für kleine und mittelgroße Konferenzräume geeignet.

Harvey Pro 8x8-DA
Harvey Pro 8×8-DA (Bild: DSPECIALISTS)

Eine mehrkanalige AEC für räumlich weit verteilte Mikrofone oder mehrere Räume ist über mehrere Harvey-Pro-Geräte möglich. Mit Hypermatrix lassen sich Harvey-Pro-Geräte leicht in ein Projekt integrieren und auch das Handling mehrerer AEC-Kanäle wird so zum Kinderspiel.

HARVEY Pro AEC / Composer Projektbeispiel
Harvey Pro AEC / Composer Projektbeispiel (Bild: DSPECIALISTS)

Die AEC setzt auf eine Kombination aus adaptivem Filter und einer Voice Activity Detection (VAD). Die VAD ermöglicht die Priorisierung von Audio-Signalen und senkt die Kanäle, auf denen nicht gesprochen wird, automatisch ab. Unter schwierigen Bedingungen wird der adaptive Filter der AEC durch die VAD unterstützt und sorgt für eine vollständige Unterdrückung des Echos.

HARVEY Pro AEC / Funktionsprinzip
Harvey Pro AEC / Funktionsprinzip (Bild: DSPECIALISTS)

Mit dem Harvey Composer Software Release 3.0 kann die Harvey-Firmware in gewohnter Weise auf die neueste Version aktualisiert werden. Dspecialists bietet die Konfigurationssoftware auf der Website www.harvey.audio zum kostenlosen Download an. Grundsätzlich kann die Software auf einem PC installiert und genutzt werden, auch ohne Harvey-Gerät oder eine Harvey Remote Control im Betrieb zu haben. Auf diese Weise können bereits verschiedene Anwendungsfälle oder Projekt-Setups vorab auf einfache und elegante Weise ausprobiert werden.

Produkt: Checkliste für Beschallungsanlagen
Checkliste für Beschallungsanlagen
Beschallungsanlage systematisch planen - die Checkliste

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.