Produkt: Professional System 07/2019
Professional System 07/2019
Cloudlösungen in der AV-Welt +++ Cloud-Beispiele – Cloud based Services in der AV-Technik +++ LICHTPLANUNG: Licht in unterschiedlichen Hotelzonen +++ MEDIENTECHNIK: Das Konica Minolta Experience Center Stuttgart +++ MARKT: Rückblick auf den S14 Solutions Day +++ LED-Wall-Anbieter in Deutschland: Absen +++ AUDIOTEST: Vernetzte All-In-One EN54 Zentrale ASL Integra
ProMediaNews
Neue Web-Funktionen

ClearOne erweitert Collaborate Space

ClearOne erweitert seine cloudbasierte Conferencing- und Collaboration Software Collaborate Space um neue Web-Funktionen. Ab sofort können Abonnenten von Collaborate Space Pro und Enterprise durch ein Upgrade die neue Webinar-Funktion zur Durchführung von Video- und Audio-Präsentationen nutzen. Weiterhin bietet die Web RTC-Funktion den Zugang zu Video- und Audiomeetings via Collaborate Space über einen herkömmlichen Internetbrowser.

Collaborate auf einem Tablet(Bild: ClearOne)

Anzeige

Online lernen: Webinare

Mit der neuen Webinar-Funktion können Meetingleiter und Referenten Video- und Audio-Präsentationen durchführen. Über eine Benutzeroberfläche lassen sich Video- und weitere Inhalte austauschen, um mit dem Publikum zu interagieren, Fragen zu stellen und zu beantworten, sich als Teilnehmer zu melden sowie Mikrofonfunktionen zu steuern. Die neuen Webinar-Lizenzen für Collaborate Space lassen sich an die jeweilige Webinar-Umgebung anpassen und unterstützen bis zu 1.000 Teilnehmer pro Sitzung.

Collaboration im Browser: Web RTC

Web-Anwendung auf einem Laptop(Bild: ClearOne)

Die neue Web RTC-Funktion (Web Real-Time Communication) soll es Anwendern ermöglichen, über einen Browser an Audio- und Videokonferenzen in Collaborate Space teilzunehmen, ohne zusätzliche Software oder Plug-ins installieren zu müssen. Der Funktionsumfang entspricht 1:1 der Software-Version. Über den Browser können Anwender Einladungen zu Meetings, Webinaren und Schulungsräumen annehmen und mit nur einem Klick beitreten. Inhalte lassen sich innerhalb des Browsers darstellen und zwischen den Teilnehmern austauschen. Die Web RTC-Funktion ist mit allen gängigen Browsern kompatibel, darunter Microsoft Edge, Google Chrome, Apple Safari und Mozilla Firefox.

Collaborate Space

Collaborate Space ist eine cloudbasierte Collaboration-Suite. Mit der Integration von Messaging-Diensten, Online-Meetings sowie der Möglichkeit, Festnetz- und Mobiltelefone in Konferenz-Calls einzubinden, vereint Collaborate Space diverse Unified-Communications-Funktionen. So können sich die Teilnehmer spontan treffen oder ein Meeting planen und dazu auf eine Vielzahl von Collaboration-Tools zurückgreifen, einschließlich File-Sharing, interaktive Whiteboards, Kommentierung, Chat sowie die Protokollierung von Meetings.

Collaborate Space sollsich auf nahezu jedem Gerät mit Internetverbindung und entsprechenden Audio- und Videofunktionen verwenden lassen – vom Desktop-Rechner bis zum Smartphone sowie auf unterschiedlichsten kompatiblen Video-Endgeräten.

Zoom-Zertifizierung für Unite 200 PTZ

ClearOne Unite 200 PTZ Kamera(Bild: ClearOne)

Die Unite 200 PTZ-Kamera ist bereits die dritte professionelle ClearOne Conferencing-Kamera mit offizieller Zoom-Zertifizierung. Das Modell der Unite-Serie verfügt über USB-, HDMI- und Netzwerk-Anschlüsse und eignet sich für unterschiedlichste Anwendungen – von PC-basierten Web-Konferenzen, UC-Anwendungen (Unified Communication) und Videokonferenzen über das Fernstudium und den Mitschnitt von Lesungen bis zur Überwachung, Fernverwaltung und IT-Steuerung. Mit Full HD 1080p60-Videoauflösung, 12-fach optischem Zoom, 72,5° Bildwinkel und 170° Drehbereich bietet die Unite 200 PTZ umfangreiche Möglichkeiten zur Erfassung aller Teilnehmer im Raum.

Die ClearOne Unite 200 PTZ ist kompatibel mit Anwendungen wie Collaborate Space, Skype for Business, Zoom, WebEx, GoToMeeting, Spontania und vielen anderen.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 2.404,- Euro (zzgl. MwSt).

Eine kostenfreie 30-tägige Testversion von Collaborate Space kann über die ClearOne Website heruntergeladen werden.

Produkt: Professional System 04/2019
Professional System 04/2019
AV am PoS/PoI – EMOTIONEN VISUALISIEREN! +++ MEDIENTECHNIK: Inspiration Wall im Merck Innovation Center +++ MARKT: Vorschau auf den Digital Signage Summit Europe 2019 +++ AUDIOTEST: 8-Kanal Hochleistungsendstufe Dynacord IPX10:8 +++ DIGITAL SIGNAGE: Grundlagen Content Management Systeme +++ PROJEKTION: 4K – Nativ oder Pixel-Shift +++ Markt R&D und Präsentation im Adam Hall Experience Center
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren