Produkt: Professional System 04/2019
Professional System 04/2019
AV am PoS/PoI – EMOTIONEN VISUALISIEREN! +++ MEDIENTECHNIK: Inspiration Wall im Merck Innovation Center +++ MARKT: Vorschau auf den Digital Signage Summit Europe 2019 +++ AUDIOTEST: 8-Kanal Hochleistungsendstufe Dynacord IPX10:8 +++ DIGITAL SIGNAGE: Grundlagen Content Management Systeme +++ PROJEKTION: 4K – Nativ oder Pixel-Shift +++ Markt R&D und Präsentation im Adam Hall Experience Center
ProMediaNews
Firmware 3.0 für alle Klick & Show K-10S Kit- und K-10L Lite-Systeme kostenlos erhältlich

Für produktive Meetings: Das neue Klick & Show

Kindermann hat mit dem Firmware-Update 3.0 der Klick & Show-Produktfamilie eine neue Dimension an Funktionalität hinzugefügt. Es macht Meetings jetzt noch produktiver und ermöglicht eine nahtlose Integration in bestehende Unternehmensnetzwerke.

Klick&Show Firmware 3.0 (Bild: Kindermann)

Das neue Klick & Show umfasst vier Highlights: Win10 Extended Desktop, WhiteBoard- und Annotation-Tools, Security Levels und die Dual-Network-Funktion.

Anzeige

Win10 Extended Desktop

Der von vielen Klick & Show Benutzern geäußerte Wunsch, den Extended Desktop des Laptops spiegeln zu können, wurde im neuen Release 3.0 realisiert. Damit können beispielsweise PowerPoint-Präsentationen jetzt perfekt durchgeführt werden, denn der Vortragende kann die aktuelle Folie drahtlos auf dem Hauptbildschirm präsentieren, während er sich auf seinem Desktop diese und die folgende Folie samt Notizen anzeigen lassen kann, was die Folienüberleitung für die Präsentierenden erleichtert. Der neue Universal PC-Client bietet den zusätzlichen Vorteil, zwischen der Spiegelung des primären oder sekundären (erweiterten) Laptop-Desktops zu wählen*. Die Extended Desktop Funktion ist über die Hilfseinstellungen des Windows Universal PC-Clients leicht zugänglich.

Whiteboard & Annotation

Die Whiteboard- und Annotation-Tools sind weitere Bausteine, um Meetings noch produktiver zu machen – ob in Unternehmen oder Bildungseinrichtungen. Das Whiteboard-Tool öffnet eine neue, leere Fläche, so dass Ideen festgehalten werden können, wie es beispielsweise beim Brainstorming üblich ist. Mit der Annotation-Funktion können zu allen auf dem Hauptbildschirm angezeigten Inhalten Kommentare hinzugefügt werden. Beide Tools bieten zahlreiche Stiftarten und Farben zur Auswahl, um frei zu zeichnen oder verschiedene vordefinierte Formen wie Rechtecke oder Ellipsen zu erstellen. Natürlich können die erarbeiteten Inhalte zur späteren Verwendung gespeichert und heruntergeladen werden. Die Whiteboard- und Annotation-Tools funktionieren ideal in Kombination mit modernen interaktiven Touchscreens.

Klick&Show (Bild: Kindermann)

Security Levels

Modernes interaktives Arbeiten in Gruppen erfordert ein hohes Maß an Sicherheit, um den Schutz der Daten zu gewährleisten. Kindermann hat dazu im neuen Klick & Show Upgrade Security Levels eingerichtet. Mit ihnen können drei Voreinstellungen gewählt werden, um die persönliche Sicherheitsstufe anzupassen, einschließlich Parameter wie dynamische Passwortvergabe, Datenverschlüsselung, Airplay-PIN-Code und mehr. Alle Security Levels bauen auf den vorhergehenden auf.

Dual Network

Die Dual Network-Funktion ermöglicht es IT-Administratoren, das drahtlose Routing von Präsentationsdaten, einschließlich Internetzugang, während eines Meetings zwischen Gästen und Mitarbeitern zu trennen. Das ist in vielen Unternehmens-Netzwerken eine wesentliche Sicherheitsanforderung. Basierend auf dem integrierten schnellen IEEE 802.11n/ac WLAN-Accesspoint und dem zusätzlichen kabelgebundenen Ethernet-LAN Port kann Klick & Show jetzt an individuelle Netzwerkszenarien angepasst werden, inklusive „Direktverbindung“ oder verschiedener „Infrastrukturmodi“. Damit wird auch die nahtlose Integration von Klick & Show in große Unternehmensnetzwerke möglich, unabhängig davon, ob Mitarbeiter oder Gäste mit ihrem integrierten Laptop-Wi-Fi oder dem Klick & Show TOUCH Transmitter präsentieren.

Das neue Firmware-Update steht zum Download bereit auf www.klickandshow.com.

(* derzeit nur für Windows Betriebssystem verfügbar)

Produkt: Professional System 06/2019
Professional System 06/2019
AV-Technik für Collaboration & Education +++ Markt: Managed Service in der Praxis +++ Audiotest: Aktives Subwoofer-Satelliten-System Audac SONA 2.3 +++ Medientechnik: Standardisierte Konferenzräume bei EY +++ Digital Signage: Samsung Discovery Day 2019 +++ AV-Basics: USB-C – AV-Übertragungsstandard der Zukunft? +++ Architekturlicht: Licht für Lernräume

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren