Produkt: Professional System 05/2020
Professional System 05/2020
DigitalPakt Schule: Michael Hilpert bereitet ein chemisches Experiment mit Hilfe einer Dokumentenkamera vor. +++ Leyard Optoelectronics: Showroom der Leyard EMEA entdecken +++ Praxischeck Barco Clickshare Conference: CX-50 Basistation mit ClickShare Buttons +++ Collaboration Headset: Die „Traveller“-Version von beyerdynamic LAGOON ANC +++ Stadthalle Tuttlingen: RGB-Stimmungslicht und Außenbeleuchtung +++ EST & Messung: 4-Kanal Endstufe Crestron AMP-X300
ProMediaNews
AMP-X300 und AMP-X50MP - vielseitige, kostengünstige und leistungsstarke Verstärkerlösungen für eine Vielzahl kommerzieller Audioanwendungen

ISE 2020: Neue modulare professionelle Hochleistungsverstärker der X-Series von Crestron

Crestron enthüllt seine neueX-Series für modulare Hochleistungs-Tonverstärker auf der ISE 2020. Die neue Produktreihe reagiert auf den Bedarf für eine leistungsstarke, kostengünstige und ultravielseitige Lösung für Meetingräume und Klassenzimmer aller Größe.

Neue X-Series PowerAmps (Bild: Crestron)

“Der einzigartige Mehrwert der X-Series liegt in ihrer unglaublichen Vielseitigkeit”, sagt Josh Stene, VP of Marketing bei Crestron. “Es gibt Modelle mit 2 und 4 Kanälen. Sie können für höhere Leistung überbrückt werden. Sie bieten 4/8 Ohm und Lasten von 70/100 Volt. Das heißt, dass Händler einfach einen dieser Verstärker auf Lager nehmen können und wissen, dass Sie die Bedürfnisse in den allermeisten Situationen, die auftreten, erfüllen können. Noch besser ist, dass bis zu vier dieser Verstärker in einem einzigen Rackplatz kombiniert werden können, und dass das gesamte erforderliche Montagematerial enthalten ist.”

Anzeige

Kompakter modularer Formfaktor

Alle modularen Verstärker von Crestron sind 1 RU hoch. Der AMP-X300 (1/2 Rackbreite) und der AMP-X50MP (1/4 Rackbreite) können mit jedem anderen modularen Verstärker kombiniert werden, um eine saubere und vollständige AV-Lösung bereitzustellen.

Konfigurierbar und leistungsstark

Der 4-Kanal-AMP-X300 liefert 75 W pro Kanal. Wenn mehr Leistung erforderlich ist, ist mit einer Überbrückung 150 W pro Kanal möglich. Es kann zwischen normalem 4/8-Ohm-Betrieb und 2 Kanälen mit 70/100-Voltbetrieb umgeschaltet werden. Der AMP-X50MP liefert 25 W pro Kanal bei 4/8 Ohm oder kann überbrückt werden, um 50 W für einen Kanal mit 70/100 Volt bereitzustellen.

Weitere Infos

Crestron führt die neuen modularen professionellen Verstärker der X-Series zusammen mit all seinen anderen Lösungen für den modernen Arbeitsplatz vom 11. – 14. Februar 2020 in Halle 2, Stand C20 auf der ISE 2020 vor.

Produkt: Checkliste für Beschallungsanlagen
Checkliste für Beschallungsanlagen
Beschallungsanlage systematisch planen - die Checkliste
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren