Produkt: Professional System 05/2020
Professional System 05/2020
DigitalPakt Schule: Michael Hilpert bereitet ein chemisches Experiment mit Hilfe einer Dokumentenkamera vor. +++ Leyard Optoelectronics: Showroom der Leyard EMEA entdecken +++ Praxischeck Barco Clickshare Conference: CX-50 Basistation mit ClickShare Buttons +++ Collaboration Headset: Die „Traveller“-Version von beyerdynamic LAGOON ANC +++ Stadthalle Tuttlingen: RGB-Stimmungslicht und Außenbeleuchtung +++ EST & Messung: 4-Kanal Endstufe Crestron AMP-X300
Neuer Showroom

PROFESSIONAL SYSTEM zeigt TIG Experience Space in Frankfurt

PROFESSIONAL SYSTEM war am Donnerstag, den 23. September 2020, zur Eröffnungs des TIG Experience Space in Frankfurt zu Gast und zeigt die ersten Eindrücke in einem Video. 

(Bild: TIG)

Die Technological Innovations Group (TIG) hat in Frankfurt und London Experience Spaces eröffnet, um die AV- UC-, IT- und Steuerungslösungen der Marken im eigenen Vertrieb vorzustellen. Dies passiert unter Einhaltung der aktuellen Abstandsregeln.

Anzeige

Wir konnten dem Experience Space in Frankfurt bereits mit einem Kamerateam um Sven Kubeile einen Besuch abstatten und zeigen Ihnen die ersten Eindrücke in unserem Video.

Integratoren, Planer sowie auch Endverbraucher sind eingeladen, das Ökosystem der Marken von TIG in der praxisnahen, direkten Anwendung zu erleben. Dafür werden beispielhaft Smart Spaces in verschiedensten Umgebungen etwa in den Bereichen Unternehmen, Einzelhandel, Wohnen, Gastronomie, Bildung und Gesundheit dargestellt.

Nachdem die ISE 2021 verschoben und viele weitere Branchenveranstaltungen abgesagt wurden, sollen die Experience Spaces laut TIG einen von Vertrauen und Sicherheit geprägten Raum bieten, an dem die Funktionsweisen der von TIG repräsentierten Technologien zu erleben sind. Man hat vor, in den kommenden Monaten speziell gestaltete Events im kleinen Format zu veranstalten, mit Sicherheitsvorkehrungen sowie virtuellen Elementen, damit auch Menschen erreicht werden können, die nicht selbst anreisen können.

Die Experience Spaces folgen auf den Start von TIGs Virtual Experience Space im Juni. Die Eröffnung der realen Experience Spaces musste damals aufgrund der Coronavirus-Pandemie verschoben werden. Der Virtual Experience Space ist ein immersiver Online-Raum im Rahmen der neuen TIG-Website. Er wurde so gestaltet, dass das Publikum sich wohlfühlt und ein spannendes, realistisches Erlebnis geboten bekommt. Allen, die die realen Experience Spaces in Frankfurt und London nicht besuchen können, steht der Virtual Experience Space weiterhin offen.

Das Ökosystem von TIG

  • Zusammenarbeit und Smart Space-Technik für Wohnräume von Crestron
  • Lösungen für Fernkontrolle und Leistungsverteilung von GUDE
  • Tools und Software von Hoylu für Remote- Zusammenarbeit und gut zugänglichen digitalen Gruppenunterricht
  •  Bedienfelder für Hotel und Zuhause von Black Nova
  • Optionen für die Planung von Sitzungen und Managementsoftware von NFS
  • Auf Bestellung hergestellte Möbel von Salamander Designs
  • Die Reihen Desk Sign und Blynclight von Embrava, die die Einsicht in die Verfügbarkeit von Mitarbeitenden und Arbeitsplätzen ermöglichen und anzeigen, ob Tische kurz vor der nächsten Verwendung desinfiziert wurden
  • Schalter und Anschlussdosen von Rhombus Europe
  • LED-Displays von SiliconCore

Robin van Meeuwen, CEO von TIG, sagt dazu: „Die Eröffnung unserer Experience Spaces in Frankfurt und London ist der nächste große Schritt für TIG! Auf diese Entwicklung freuen wir uns schon seit Langem. Die Verzögerungen aufgrund von Covid-19 haben uns letztlich noch mehr Zeit gegeben, diese Räume noch sorgfältiger zu planen und dafür zu sorgen, dass unsere fantastischen Marken auf die bestmögliche Weise repräsentiert werden.

Für TIG war das eine enorme Investition, aber wir glauben, dass der einzige Weg, die Technologie an die Kundschaft zu bringen, in der Möglichkeit besteht, sie direkt zu erleben. Unsere Partner und unsere Kundschaft haben einen Raum verdient, in dem sie erleben können, wie ihre Arbeitsweise und ihre Kooperationen durch Technologie transformiert werden. Ich möchte ihnen jetzt mitteilen, dass unser Team bereit ist und darauf wartet, Sie zu begrüßen, um mit Ihnen über Ihre Bereitstellungen zu sprechen und einen lösungsorientierten Ansatz zu liefern, mit dem Sie dem Bedarf Ihrer Kundschaft gerecht werden.

Dieses Jahr war für viele Unternehmen schwierig. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass TIG jetzt als derjenige Ort gelten kann, an dem Ihrer Kundschaft geholfen wird, die aktuellen Herausforderungen zu meistern und für morgen gerüstet zu sein: mit Schwerpunkt auf Effizienz, Anpassbarkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Wir freuen uns darauf, alle unsere geschätzten Partner und Kunden in unseren neuen Räumen im Vereinigten Königreich und Deutschland zu begrüßen – Frankreich, Johannesburg und Moskau folgen bald!“

Einen Besuch in den neuen Experience Spaces kann online gebucht werden

Produkt: Professional System 07/2019
Professional System 07/2019
Cloudlösungen in der AV-Welt +++ Cloud-Beispiele – Cloud based Services in der AV-Technik +++ LICHTPLANUNG: Licht in unterschiedlichen Hotelzonen +++ MEDIENTECHNIK: Das Konica Minolta Experience Center Stuttgart +++ MARKT: Rückblick auf den S14 Solutions Day +++ LED-Wall-Anbieter in Deutschland: Absen +++ AUDIOTEST: Vernetzte All-In-One EN54 Zentrale ASL Integra
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren