Produkt: Professional System 07/2019 Digital
Professional System 07/2019 Digital
Cloudlösungen in der AV-Welt +++ Cloud-Beispiele – Cloud based Services in der AV-Technik +++ LICHTPLANUNG: Licht in unterschiedlichen Hotelzonen +++ MEDIENTECHNIK: Das Konica Minolta Experience Center Stuttgart +++ MARKT: Rückblick auf den S14 Solutions Day +++ LED-Wall-Anbieter in Deutschland: Absen +++ AUDIOTEST: Vernetzte All-In-One EN54 Zentrale ASL Integra
Markenpräsentation in virtuellen Showrooms

TIG: Virtual Experience Space eröffnet

Nicht nur zu Corona-Zeiten haben Fachleute oft nicht die Gelegenheit, einen real vorhandenen Showroom vor Ort zu besuchen, um audiovisuelle Lösungen zu erleben. In diesem Fall setzten AV-Unternehmen nun vermehrt auf virtuelle Möglichkeiten. So auch die Technological Innovations Group (TIG), Anbieter von integrierten Technologielösungen für intelligente Wohn- und Geschäftsräume. Sie hat heute ihren “Virtuellen Experience Space” gestartet, um ihr Portfolio von AV-, UC- und IT-Produkten im Zusammenspiel als Komplettlösungen zu präsentieren.

(Bild: TIG)

Professional System hat die Verantwortlichen von TIG zu den Besonderheiten und Möglichkeiten des Virtual Experience Space befragt:

Anzeige

Für welchen Zweck wurde das Experience Center eingerichtet?

Der Virtual Experience Space (VXS) wurde eingerichtet, um Besuchern der TIG-Website – ob bestehende Kunden (Integratoren), Berater oder Endbenutzer – einen Vorstellung von den TIG Smart Space-Lösungen zu geben. Das VXS bietet ein Zusammenspiel von High-Tech-Marken, die nahtlos miteinander zusammenarbeiten. Es wurde entwickelt, weil wir aufgrund von Covid-19 die Eröffnung der neuen TIG-Experience Centers in Frankfurt, London, Paris, Johannesburg und Dubai verschieben mussten.

Wie kann man sich das VXS vorstellen?

Der Virtual Experience Space besteht aus einem Rundgang durch die verschiedenen Lösungen der TIG, um Unternehmen intelligente Lösungen für ihre Flexibilität und höchst kollaborative Arbeitsbereiche bieten können, um die Sicherheit der Mitarbeiter und die Produktivität hoch zu halten. Das reale TIG-Experience Space soll Ende September eröffnet werden und wird aus Gruppenräumen, Gewerbe- und Wohnbereichen sowie einem Besprechungsraum bestehen, der die reale Situation vor Ort darstellt.

Was beinhaltet insbesondere die Ausstellung?

Der Erlebnisbereich umfasst Kollaborations- und Gruppenräume, in denen Technologien von Crestron, Hoylu, Embrava, NFS, Salamander Designs, Gude und Oblong Mezzanine vorgestellt werden.

Im Virtual Experience Space von TIG werden auch komplette Collaboration Szenarien gezeigt. (Bild: TIG)

Welches sind die Besonderheiten des Experience Centers?

Die Besonderheit des Experience Space besteht darin aufzuzeigen, wie die oben genannten AV-Lösungen bzw. Marken zusammenarbeiten, um intelligente Räume für alle Branchen zu schaffen – von Bildungsräumen über Räume in Unternehmen bis hin zur Arbeit im Homeoffice. Sie bilden ein systematisches Zusammenspiel, um jeden Raum zu einem intelligenten Raum zu machen und den Endanwendern eine Komplettlösung für ihre AV-Anforderungen anzubieten.

Wann soll der VXS “auf Sendung” gehen?

Der virtuelle Experience Space ist auf der TIG-Website und soll am 10. Juni live geschaltet werden.

Was ist im Detail für die virtuellen Führungen am Eröffnungstag geplant?

Wir führen zahlreiche Kampagnen durch, um das Interesse an unserem virtuellen Experience Space zu erzeugen, da dies ein sehr innovativer und einzigartiger Raum sein wird. Der Launch fällt mit dem Start der neuen Website von TIG am 10. Juni zusammen, für die wir eine Startveranstaltung ausarbeiten. Wir planen auch eine virtuelle Open-Door-Party zur Eröffnung des realen Experience Centers. Details werden noch bekannt gegeben.

Auch Crestron-Lösungen sind im VXS zu finden. (Bild: TIG)

Sind virtuelle Führungen während der Corona-Einschränkungen auch nach dem Eröffnungstag vorgesehen?

Absolut. Der Zweck der virtuellen Tour besteht darin, dass die Besucher sehen können, wie TIG Lösungen bereitstellen kann, um jeden Raum (welcher Typ auch immer) zu einem intelligenten Raum zu machen, der Sicherheit, gesteigerte Produktivität sowie Effizienz und Sicherheit bietet. Dies gibt ihnen einen Eindruck von dem, was wir tun und sofortiger Zugriff auf das, was wir anbieten.

Wo können sich Interessierte anmelden?

Jeder kann sich hier informieren und registrieren:

https://tig.eu/experience-us

Auch für das reale Experience Center in Frankfurt können die Besucher ihren Besuch auf unserer Website buchen.

Wer kann sich anmelden: Interessiere Leser oder ausschließlich TIG-Kunden?

Jeder, der mehr wissen will.


 

Markenpräsentation

Folgende von von TIG im EMEA-Raum vertretene Marken werden unter anderem präsentiert:

  • Crestron: Collaboration- und Smart Space-Technologie für Privathaushalte
  • Gude: Fernüberwachungs- und Stromverteilungslösungen
  • Hoylu: Innovative Tools und Software für Remote-Zusammenarbeit und digitaler Weiterbildung von Gruppen
  • Black Nova: Stilvolle Bedien- und Tastenfelder für das Hotelgewerbe und das Komfortwohnhaus
  • Oblong: Visuelle Collaboration-Plattform für mehrere Benutzer, mehrere Bildschirme und dezentrale Standorte
  • NFS: Benutzerfreundliche Meeting-, Planungs- und Verwaltungssoftware
  • Salamander Designs: Individuelle Möbel, die perfekt zu AV-Produkten passen
  • Embrava: Desk Sign- und Blynclight-Bereiche, die Verfügbarkeit von Mitarbeitern und Arbeitsbereichen anzeigen. Zudem können die Lösungen anzeigen,  ob die verfügbaren Schreibtische kürzlich desinfiziert wurden.
Produkt: Professional System 07/2019 Digital
Professional System 07/2019 Digital
Cloudlösungen in der AV-Welt +++ Cloud-Beispiele – Cloud based Services in der AV-Technik +++ LICHTPLANUNG: Licht in unterschiedlichen Hotelzonen +++ MEDIENTECHNIK: Das Konica Minolta Experience Center Stuttgart +++ MARKT: Rückblick auf den S14 Solutions Day +++ LED-Wall-Anbieter in Deutschland: Absen +++ AUDIOTEST: Vernetzte All-In-One EN54 Zentrale ASL Integra
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren