Produkt: Professional System 07/2019 Digital
Professional System 07/2019 Digital
Cloudlösungen in der AV-Welt +++ Cloud-Beispiele – Cloud based Services in der AV-Technik +++ LICHTPLANUNG: Licht in unterschiedlichen Hotelzonen +++ MEDIENTECHNIK: Das Konica Minolta Experience Center Stuttgart +++ MARKT: Rückblick auf den S14 Solutions Day +++ LED-Wall-Anbieter in Deutschland: Absen +++ AUDIOTEST: Vernetzte All-In-One EN54 Zentrale ASL Integra
Case Study Teil 1

Die Medientechnik in der Eventlocation der Kreissparkasse Heilbronn

Die Kreissparkasse Heilbronn überrascht mit einer institutseigenen Event-Fläche, welche kürzlich mit zeitgemäßer Medientechnik in einen bemerkenswert gut ausgestatteten Veranstaltungsort verwandelt wurde. Die Location ist weit über die Käthchenstadt hinaus als „Unter der Pyramide“ bekannt.

kreissparkasse-heilbronn-1
(Bild: Jörg Küster)

Die Kreissparkasse Heilbronn ist eine der zwanzig größten deutschen Sparkassen und führender Finanzdienstleister in Stadt und Landkreis Heilbronn. Ergänzend zu den für eine Sparkasse typischen Räumlichkeiten verfügt das Institut am Sitz seiner Hauptstelle in der Heilbronner Innenstadt über eine Event-Fläche, die Mitte 2016 mit neuer Medien- und Veranstaltungstechnik ausgestattet wurde.

Anzeige

Mehr als 80 Events von Informationsveranstaltungen (z. B. „Heilbronner Erbrechtstage“, „Medizin hautnah“) über Ausstellungen, Konzerte („Heilbronner Live-Nacht“, Kammermusik) und Podiumsdiskussionen bis hin zu kleinen Messen finden jährlich auf dem unmittelbar an die Kundenhalle angrenzenden Areal statt. Ausgerichtet werden ausschließlich Eigenveranstaltungen der Kreissparkasse Heilbronn sowie Events von Partnerunternehmen – an externe Interessenten wird die für 580 sitzende bzw. 1.200 stehende Personen geeignete Location nicht vermietet. Die spitz zulaufende Dachkonstruktion oberhalb der Event-Fläche legte die Namensgebung nahe: „Unter der Pyramide“ ist in Heilbronn und Umgebung ein geläufiger Begriff.

Kundenhalle wird Event-Fläche

Die 1990 errichtete „Pyramide“ wurde vormals als Kundenhalle genutzt und jenseits der Öffnungszeiten bei Bedarf temporär in eine Event- Location umgestaltet. Aufgrund veränderter Bedürfnisse – Stichwort: Online-Banking – entschieden sich die Verantwortlichen vor etwa drei Jahren, die öffentlich zugängliche Fläche im Erdgeschoss der Hauptstelle zu verkleinern: Der Bereich unter der Glaspyramide wurde von der heutigen Kundenhalle abgetrennt zur permanent verfügbaren Veranstaltungsfläche mit variabel gestaltbarem Podium erklärt.

Im Innenhof des Gebäudekomplexes besitzt die Pyramide einen eigenen Zugang, den in der Tiefgarage parkende Gäste komfortabel erreichen können. Für die Vielzahl der „Unter der Pyramide“ stattfindenden Veranstaltungen sind in der Kreissparkasse eigene Teams zuständig, die sich um Diplombetriebswirt (BA) Andre Späth als Leiter des Veranstaltungsmanagements und Diplom-Wirtschaftsinformatiker Andreas Weber (Organisation/ technisches Veranstaltungsmanagement) gruppieren.

Ausstattung in zwei Schritten

Die „Unter der Pyramide“ vorhandene Medien- und Veranstaltungstechnik wurde Mitte 2016 deutlich erweitert, nachdem drei Jahre zuvor ein solider Grundstock mitsamt einer zukunftsorientierten Verkabelung eingebracht worden war. Seit Sommer 2016 verfügt die Kreissparkasse Heilbronn über eine bemerkenswerte Technikausstattung, mit deren Hilfe die Mehrzahl aller „Unter der Pyramide“ stattfindenden Veranstaltungen umgesetzt werden kann.

kreissparkasse-heilbronn-2
Alles LED: Movinglights, Profiler und die Lamellenbeleuchtung arbeiten auf LED-Basis. (Bild: Jörg Küster)

Sowohl für Planung und Ausführung der Erstausstattung als auch für die im Sommer 2016 abgeschlossenen Maßnahmen wurde die PCS Vertriebs- und Service GmbH verpflichtet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf unterhält in Deutschland mehrere Niederlassungen, darunter auch im Heilbronner Stadtteil Böckingen. Im Fall der Fälle wären PCS-Techniker somit schnell vor Ort, falls die über einen gesicherten Remote-Zugang aus der Ferne mögliche Analyse keine Erkenntnisse bringen sollte. Lokal können sich Sparkassenmitarbeiter rasch einen Überblick mithilfe des Crestron Toolbox Softwarepakets verschaffen – auch über die Signalverschaltung mit einer Crestron DM-MD8X8 Matrix. Eine Crestron CP3 Mediensteuerung kann in der Halle über zwei Touchpanels angesprochen werden.

 

Lesen Sie hier die weiteren Teile der Case Study:

LED-Licht & Projektion

Volldigitaler Audio-Workflow

Praxis unter der Pyramide

 

 

 

AV-Solution LIVE!
Best Practices: Kommunikation und Collaboration. Smarte Lösungen im digitalen Spannungsfeld.

Produkt: Professional System 07/2019 Digital
Professional System 07/2019 Digital
Cloudlösungen in der AV-Welt +++ Cloud-Beispiele – Cloud based Services in der AV-Technik +++ LICHTPLANUNG: Licht in unterschiedlichen Hotelzonen +++ MEDIENTECHNIK: Das Konica Minolta Experience Center Stuttgart +++ MARKT: Rückblick auf den S14 Solutions Day +++ LED-Wall-Anbieter in Deutschland: Absen +++ AUDIOTEST: Vernetzte All-In-One EN54 Zentrale ASL Integra
Anzeige

Kommentare zu diesem Artikel

Pingbacks

  1. Volldigitaler Audio-Workflow in der Kreissparkasse Heilbronn › Professional System
  2. Kreissparkasse Heilbronn: Die Praxis unter der Pyramide › Professional System
  3. LED-Licht & Projektion in einer Eventlocation › Professional System

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.