Produkt: Checkliste für Beschallungsanlagen
Checkliste für Beschallungsanlagen
Beschallungsanlage systematisch planen - die Checkliste
Sponsored Post

AUDAC ATEO: Moderne Beschallungslösungen fürs Auge und Ohr

Ob im Gastgewerbe oder im Handel – in Zeiten von Online-Bewertungsportalen und Social Media sind die Qualitätsansprüche von Anwendern und Kunden enorm gestiegen. Dies betrifft nicht nur den Service, sondern auch das Design.

ATEO2_B (Bild: Audac)

Vom Flagship-Store einer großen Marke bis zur stylischen Bar im Szeneviertel: Ohne stimmiges Gesamtkonzept gewinnt heutzutage kein Restaurant, Geschäft, Bar oder Clubs mehr den sprichwörtlichen Blumentopf. Und auch im privaten Wohnbereich spielt der Look eine immer gewichtigere Rolle. Mit dem neuen Anspruchsdenken erhöhen sich auch die Anforderungen an moderne AV-Designs. So setzen Architekten, Fachplaner und Integratoren bevorzugt auf Systeme, die gleichermaßen durch ihre technische Qualität, ein durchdachtes Design sowie einen flexiblen und effizienten Einsatz in der Praxis überzeugen.

Der niederländische AUDAC Partner E&A Audioservice hat für die Lucy Lou Bar in Utrecht ein Soundsystem zusammengestellt, das sowohl für Hintergrundmusik als auch für Tanzabende verwendet werden kann. Ein weiterer zu berücksichtigender Aspekt war das Interieur von Lucy Lou. Sie sollte zur mexikanischen Atmosphäre in der Bar/Restaurant beitragen. Aus diesem Grund hat man sich für den ATEO6-Wandlautsprecher entschieden. (Bild: Audac)

Bei der Beschallung kleiner und mittelgroßer Flächen im Innenbereich überzeugt die ATEO-Serie des belgischen Herstellers AUDAC in jeder Hinsicht. Die stylishen Aufbaulautsprecher sind als Varianten mit 2″-, 4″- und 6″-Tieftöner verfügbar und ermöglichen eine natürliche, transparente Wiedergabe von Musik und Sprache in zahlreichen festinstallierten Anwendungen – darunter moderne Wohnbereiche, Gastronomie, Einzelhandel, Bars und Clubs. Zudem lässt sich die ATEO-Familie mit einer Vielzahl von Verstärkern, Subwoofern und speziellen Halterungen aus dem AUDAC-Portfolio kombinieren. So finden Nutzer für jeden Anwendungsbereich die passende Komplettlösung.

Ein Lautsprecher kann noch so gut klingen – das endgültige Urteil zur Praxistauglichkeit einer Beschallungslösung fällen Planer, Installateure und Endkunden erst, wenn sich diese möglichst einfach, flexibel und diskret in den Raum integrieren lassen.

Mit der patentierten CleverMount-Halterung beweist AUDAC, dass der eigene Leitsatz „Wir denken in Lösungen, nicht in Produkten“ keine hohle Phrase ist. So sorgt die Montagevorrichtung auf elegante Weise dafür, dass Lautsprechergehäuse und Anbauflansch eine optische Einheit bilden, ohne das Gesamtbild zu beeinträchtigen. Ein weiterer Vorteil: Der Kabelanschluss erfolgt nicht direkt am Lautsprecher, sondern über die Halterung. Ist diese installiert, lassen sich die ATEO-Lautsprecher in wenigen Sekunden ansetzen, festziehen und bespielen – Zeit ist Geld! Sichtbare Kabel, die den Gesamteindruck trüben, gehören damit ebenfalls der Vergangenheit an.

AUDAC ATEO mit patentierter CleverMount Montagelösung (Bild: Audac)

Selbstverständlich lassen sich die ATEO-Systeme dank des drehbaren Logos sowohl vertikal als auch horizontal frei ausrichten und an die räumlichen Gegebenheiten anpassen. Einfach Logo abnehmen, Sechskantschraube lösen, in die gewünschte Position schwenken und neigen, Schraube anziehen – fertig!

 

SONA2.5 – Dezente Komplettlösung für Räume bis 50 m2

Mit der SONA-Serie stellt AUDAC Integratoren und Endanwendern maßgeschneiderte Komplettlösungen für spezifische Projektanforderungen zur Verfügung. So ermöglicht das SONA2.5 Set eine transparente und gleichzeitig leistungsstarke Hintergrundbeschallung in kleineren Räumen, die gleichzeitig maximale optische Diskretion erfordern. Das Set umfasst vier extrem kompakte ATEO2-Lautsprecher, den aktiven 8″-Subwoofer NOBA8A im einzigartigen Design sowie einen AMP523MK2 Mini-Stereo-Verstärker für zusätzliche Anschlussoptionen und die flexible Steuerung über die kostenlose AUDAC Touch™ App.

>>> Zum ausführlichen Audiotest des AUDAC SONA 2.3 Systems <<<

SONA2.5 Kombo mit vier ATEO2-Lautsprechern und dem aktiven NOBA8A Subwoofer (Bild: Audac)

Alle Lautsprecher der AUDAC ATEO-Serie sind für den niederohmigen (8 Ohm) sowie 100-V-Betrieb ausgelegt und in Schwarz (/B) oder Weiß (/W) erhältlich. Die D-Version besitzt keinen 100 V-Transformator und eine Impedanz von 16 Ohm.

ATEO ist in schwarz und weiß erhältlich (Bild: Audac)

Die AUDAC ATEO-Serie im Überblick:

  1. ATEO2: 2″ Fullrange-Aufbaulautsprecher, 10 W (RMS)
  2. ATEO4: 4″ 2-Wege-Aufbaulautsprecher, 35 W (RMS)
  3. ATEO6: 6″ 2-Wege-Aufbaulautsprecher, 60 W (RMS)

Schon gewusst? Die ATEO-Serie ist bereits in der Mk2-Version erhältlich. AUDAC hat den Lautsprechern eine neue Frequenzweiche spendiert, um eine noch linearere und transparentere Wiedergabe zu gewährleisten.

 

audac.eu

 


Kontakt:

AUDAC wird in Deutschland exklusiv durch die S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH vertrieben.

S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH
Auf dem Diek 6
48488 Emsbüren

Tel +49 5903 9388-0
info@sea-vertrieb.de
www.sea-vertrieb.de

Produkt: Checkliste für Beschallungsanlagen
Checkliste für Beschallungsanlagen
Beschallungsanlage systematisch planen - die Checkliste
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren