Produkt: Professional System 05/2020
Professional System 05/2020
DigitalPakt Schule: Michael Hilpert bereitet ein chemisches Experiment mit Hilfe einer Dokumentenkamera vor. +++ Leyard Optoelectronics: Showroom der Leyard EMEA entdecken +++ Praxischeck Barco Clickshare Conference: CX-50 Basistation mit ClickShare Buttons +++ Collaboration Headset: Die „Traveller“-Version von beyerdynamic LAGOON ANC +++ Stadthalle Tuttlingen: RGB-Stimmungslicht und Außenbeleuchtung +++ EST & Messung: 4-Kanal Endstufe Crestron AMP-X300
ProMediaNews

Barco: Wichtiges Sicherheitsupdate für alle ClickShare Systeme!

Die ClickShare Firmware v1.9.1 steht zum Download bereit. PROFESSIONAL SYSTEM empfiehlt allen Nutzern diese neue Firmware herunterzuladen und zu installieren, um die bestmögliche Nutzung und Sicherheit der ClickShare-Produkte zu gewährleisten. Nach dem Update auf die neueste Firmware ist laut Hersteller eine Gefährdung der ClickShare-Sicherheit derzeit nur noch durch Hardware-Manipulationen (d.h. Öffnen der Geräte und Löten auf der Leiterplatte) möglich.

(Bild: Barco)

Anzeige

Warum sollten Sie ihr ClickShare updaten?

Damit Ihre Geräte so leistungsstark, effizient und benutzerfreundlich wie möglich bleiben, sagt Barco. Sie benötigen die Treiberaktualisierungen, werden die interessanten Funktionserweiterungen zu schätzen wissen und sind erleichtert, von Fehlerkorrekturen zu hören.

Wir geben Ihnen 10 Gründe, Ihr ClickShare-Gerät mit der neuesten Firmware zu aktualisieren:

  • Seien Sie mit den neuesten Betriebssystemen kompatibel, für z. B. Airplay-Updates. Jede Änderung des Airplay-Protokolls spiegelt sich auch in den Aktualisierungen der ClickShare Bibliotheken wider. Diese werden über Firmware-Updates ausgerollt.
  • Bekämpfen Sie aktuelle Sicherheitsbedrohungen. Wenn Fehler oder Schwachstellen entdeckt werden, werden Open Source-Komponenten im Firmware-Update aktualisiert.
  • Fehler und bekannte Probleme werden in jeder neuen Version beseitigt.
  • Greifen Sie auf die neuesten Funktionalitätserweiterungen zu, z. B. Unterstützung für erweiterte Desktops unter Windows.
  • Holen Sie sich alle notwendigen Wi-Fi-Treiber-Updates. Sie sorgen für bessere Konnektivität und Wi-Fi-Stabilität.
  • Maximieren Sie die Produktleistung und arbeiten Sie stressfrei zusammen.
  • Genießen Sie die neuesten Produktverbesserungen und holen Sie das Beste aus Ihrem drahtlosen Präsentationssystem heraus.
  • Der Satz der REST-API-Befehle wird erweitert, wenn ClickShare neue Funktionen hinzugefügt werden.
  • Verbessern Sie Ihre Konnektivität noch mehr.
  • Arbeiten Sie nahtlos mit der ClickShare-App für Windows, Mac, iOS und Android.

Wenn Sie Ihre ClickShare Base Unit mit dem Netzwerk verbinden können Sie von automatischen Updates profitieren.

Für manuelle Updates erhalten Sie hier die nötige Firmware.

Produkt: Professional System 07/2019 Digital
Professional System 07/2019 Digital
Cloudlösungen in der AV-Welt +++ Cloud-Beispiele – Cloud based Services in der AV-Technik +++ LICHTPLANUNG: Licht in unterschiedlichen Hotelzonen +++ MEDIENTECHNIK: Das Konica Minolta Experience Center Stuttgart +++ MARKT: Rückblick auf den S14 Solutions Day +++ LED-Wall-Anbieter in Deutschland: Absen +++ AUDIOTEST: Vernetzte All-In-One EN54 Zentrale ASL Integra
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren