News

Honeywell: Vector Occupant App nun mit Indoor-Navigation

Mit der neuen Vector Occupant App für mobile Geräte von Honeywell Building Solutions können sich Benutzer einfach in einem Gebäude orientieren und zudem Räume bewerten, um für mehr Komfort zu sorgen.

Raumbewertung über die Honeywell Vector Occupant App
Raumbewertung über die Honeywell Vector Occupant App (Bild: Honeywell)

Honeywell hat die App als IoT-Technologie um neue Funktionen erweitert, die den Gebäudenutzern mit einer Fingerbewegung über den Touchscreen mehr Kontrolle über ihre Interaktion mit dem Gebäude ermöglichen. Die wichtigste Neuerung ist die Indoor-Navigation, bei der die GPS-ähnliche Technologie Nutzern hilft, sich in komplexen Gebäuden zurechtzufinden, in denen es schwierig ist, ohne Anweisungen zu navigieren. Zusätzlich verfügt die App jetzt über eine standortbasierte Funktion zur Bewertung von Räumen – damit können die Nutzer dem zuständigen Gebäudemanager mögliche Probleme melden können. Durch die Gebäude-Navigationslösung des strategischen Honeywell Partners Insiteo bietet die Indoor-Navigationsfunktion Indoor-Location-, Mapping-, Routing-, Präsenz- und „In der Nähe“-Benachrichtigungen sowie Analysen – eingebettet in eine integrierte Plattform. Die Indoor-Navigationsfunktion wurde bereits im Minneapolis Skyway System (Minnesota, USA) demonstriert, einem komplexen Netzwerk geschlossener Fußgängerwege, das 80 Stadtblöcke umfasst.

Anzeige

Die Honeywell Vector Occupant App gehört zum Honeywell Connected Services-Portfolio, das die Konnektivität von Gebäuden nutzt, um den Betrieb und die Nutzererfahrung für diejenigen zu verbessern, die sie besuchen und dort arbeiten. Die Honeywell Vector Occupant App funktioniert mit Apple- und Android-Produkten.

www.honeywell.com

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.