Produkt: Professional System 03/2019
Professional System 03/2019
Special: AV & IT – GEFAHR ODER CHANCE? +++ SDVoE – Warum Interoperabilität wichtig ist +++ AES67, SMPTE ST 2110, AMWA NMOS – eine Übersicht +++ Variable Coverage im PHILIPS STADION EINDHOVEN +++ LED-Grundlagen: WÄRMEMANAGEMENT – Gewicht oder Geräuschentwicklung?
Achim Hannemann bloggt

PeTa auf der Prolight + Sound 2019: Halterung für Samsung Flip

Das interaktive Flipchart Samsung Flip ist schon seit 2018 am Markt. So gut die Technik auch sein mag, bei der Mechanik des Ständers hörte man bei Anwendern Beschwerden. So blieb es nicht aus, dass einige auf AV-Zubehör spezialisierte Hardware-Hersteller sich dieses Themas annahmen. Auf der diesjährigen Prolight + Sound zeigt die PeTa GmbH erstmals einen sehr gelungenen Ständer für das Flip:

(Bild: Achim Hannemann)

Hierbei lässt sich das Display um 90° in jede Richtung drehen und arretiert dabei in jeder Position selbsthemmend – zudem lässt es sich noch um 10° neigen. Je nach Wunsch ist der Ständer mit verschieden Füßen kombinierbar, sei es als Fix-Stand oder mit Rollen.

Anzeige
Anzeige

Auch ein neuer Flugrahmen wird vorgestellt. Er ermöglicht eine flexible Ausrichtung der Projektoren, ist um 360°drehbar sowie nebeneinander oder übereinander stapelbar – also perfekt für Mehrfachprojektion. Natürlich gibt’s auf dem PeTa-Stand – wie schon auf der ISE – Weißbier, Brezen und Weißwurst beim “Bayrischen Branchentreff”.

Produkt: Professional System 03/2019
Professional System 03/2019
Special: AV & IT – GEFAHR ODER CHANCE? +++ SDVoE – Warum Interoperabilität wichtig ist +++ AES67, SMPTE ST 2110, AMWA NMOS – eine Übersicht +++ Variable Coverage im PHILIPS STADION EINDHOVEN +++ LED-Grundlagen: WÄRMEMANAGEMENT – Gewicht oder Geräuschentwicklung?
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: