Produkt: Professional System 02/2020
Professional System 02/2020
Displaytechnologietrends 2.0 +++ Bose Work - Der neue Geschäftsbereich +++ Crestron AirMedia 2.0 - Drahtlose Präsentation für BYOD +++ ISE 2020: Interaktive Displays +++ LICHT: Dynamische Fahrtreppenanzeige
Leitmesse für AV-Systemintegration

ISE 2016: Ein Ausblick

Die ISE 2016 wird vom 9. bis 12. Februar in Amsterdam unter dem Motto ‘Four days: for you, for your business, for the better…’ stattfinden. Im Vergleich zum Vorjahr wurden die Karten für die kommende Leitmesse für AV- und elektronische Systemintegration jedoch neu gemischt.

ISE Logo

Anzeige

So hat die ISE beschlossen, dass die Messe um einen Tag auf vier Tage verlängert wird. Damit wird es auf Besucherseite eine Entzerrung der Businesstermine geben. Mike Blackman sagte zu PROFESSIONAL SYSTEM nach der Pressekonferenz in diesem Jahr, dass mit der Verlängerung um einen Tag nicht nur der Businessrahmen erweitert werden soll, sondern dass auch sicherheitsrelevante Gründe für die 4-Tages-Entscheidung eine Rolle gespielt haben.

ISE auf Wachstumskurs

Im Hinblick auf die Vier-Tage-Dauer sieht das Re-Booking der Aussteller für nächstes Jahr gut aus: Bereits am 12. Februar, direkt nach Schließen der ISE 2015, waren bereits 41.200 Quadratmeter Standfläche vermietet. Das bedeutet 106 Prozent der Gesamtstandfläche der ISE 2015, 94 Prozent der möglichen Fläche für die ISE 2016. Im November wurde dann verkündet, dass die ISE 2016 bereits ausverkauft ist.

Produkt: Professional System 02/2020
Professional System 02/2020
Displaytechnologietrends 2.0 +++ Bose Work - Der neue Geschäftsbereich +++ Crestron AirMedia 2.0 - Drahtlose Präsentation für BYOD +++ ISE 2020: Interaktive Displays +++ LICHT: Dynamische Fahrtreppenanzeige
Anzeige

Kommentar zu diesem Artikel

Pingbacks

  1. 10 Jahre Pan Beam › Professional System

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren