Produkt: Professional System 07/2019 Digital
Professional System 07/2019 Digital
Cloudlösungen in der AV-Welt +++ Cloud-Beispiele – Cloud based Services in der AV-Technik +++ LICHTPLANUNG: Licht in unterschiedlichen Hotelzonen +++ MEDIENTECHNIK: Das Konica Minolta Experience Center Stuttgart +++ MARKT: Rückblick auf den S14 Solutions Day +++ LED-Wall-Anbieter in Deutschland: Absen +++ AUDIOTEST: Vernetzte All-In-One EN54 Zentrale ASL Integra
Moderne Technik hinter edlem Interieur: Teil 2

Sound und Mediensteuerung in der Elbphilharmonie

Wie steht es um die inneren Werte der Elbphilharmonie, wie Licht, Ton und Medientechnik? PROFESSIONAL SYSTEM berichtet über den Sound und Mediensteuerung im Großen Saal und den angeschlossenen Bereichen.

Zahlreiche Scheinwerfer sind oberhalb des „Schallreflektors“ im Deckengewölbe des Großen Saals installiert.
Zahlreiche Scheinwerfer sind oberhalb des „Schallreflektors“ im Deckengewölbe des Großen Saals installiert. (Bild: Michael Zapf)

Da in der Elbphilharmonie bekanntermaßen der ursprüngliche „reine“ Klang der Instrumente und Stimmen wirken soll ist das Soundsystem im Großen Saal wenig komplex ausgefallen. Ein im pilzförmigen Reflektor im Deckengewölbe montiertes Lautsprecher-Array, bestehend aus sechs Meyer Sound CAL 64 (Column Array Lautsprecher), dient neben seiner Sprachalarmierungsfunktion auch für Reden und Ansagen. Der Saal soll durch diesen zentralen Installationspunkt mittels der Beamsteering-Technologie weitgehend abgedeckt werden.

Anzeige

Im Parkett kommen weitere CAL-Zeilenlautsprecherzum Einsatz. Stützlautsprecher in der Decke dienen zur Beschallung der oberen Ränge, die das Central-Cluster-Lautsprechersystem nicht erreicht. Im Kleinen Saal, in dem vorwiegend Jazz- und Kammermusik-Darbietungen aufgeführt werden, werden Beschallungskomponenten der Y- und E-Serie des Herstellers d&b audiotechnik eingesetzt.

Im Reflektor selbst befinden sich sechs Column Array Lautsprecher, die herausgefahren werden können.
Im Reflektor selbst befinden sich sechs Column Array Lautsprecher, die herausgefahren werden können. (Bild: Michael Zapf)

ASC hat hier und in den Kaistudios jeweils ein mobiles Soundsystem installiert, um den Wunsch der Betreiber nach hoher Flexibilität zu erfüllen. Die Steuerung der Beschallung des Kleinen und Großen Saals sowie des Kaistudios übernehmen fünf digitale Tonmischpulte des Herstellers Lawo. Diese wurden in Abstimmung mit dem NDR und dem Hersteller in die digitale Audio-Infrastruktur des Hauses eingebunden.

 

Lesen Sie hier die weiteren Teile der Case Study:

Medientechnik in der Elbphilharmonie

TV im Spiegel in der Elbphilharmonie

 

Produkt: AV-Systemintegratoren für Erlebniswelten
AV-Systemintegratoren für Erlebniswelten
Laden Sie sich hier den kompletten Bericht über AV-Technik in Themenparks herunter!
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.