Produkt: Professional System 03/2019
Professional System 03/2019
Special: AV & IT – GEFAHR ODER CHANCE? +++ SDVoE – Warum Interoperabilität wichtig ist +++ AES67, SMPTE ST 2110, AMWA NMOS – eine Übersicht +++ Variable Coverage im PHILIPS STADION EINDHOVEN +++ LED-Grundlagen: WÄRMEMANAGEMENT – Gewicht oder Geräuschentwicklung?
Sponsored Post

Farbgenauigkeit für höchste Ansprüche

BenQ bietet mit seinen zertifizierten Displaylösungen eine jederzeit ausgezeichnete Farbwiedergabe.

Durch die Digitalisierung und moderne Omnichannel-Strategien verändern sich nicht nur Arbeitsprozesse von Grafikern und Designern, sondern auch die Werbebotschaften in Einzelhandelsumgebungen. In diesen Szenarien machen hochqualitative Displays den entscheidenden Unterschied: Sie beeinflussen maßgeblich, wie realitätsnah sich Content kreieren lässt und auf welche Weise er von Kunden wahrgenommen wird. Ob bei der Kreation neuer Modelinien oder für die digitale Präsentation von Produkten – eine optimale Farbwiedergabe ist unerlässlich. Schon kleinste Unterschiede bei der Farbdarstellung können dazu führen, dass das gewünschte Ergebnis von der Vision und dem Corporate Design abweicht.

Damit kreative Köpfe sich während des gesamten Schaffensprozesses bis hin zur Präsentation des Ergebnisses auf eine optimale und einheitliche Farbgenauigkeit verlassen können, existieren Zertifikate wie Pantone. Das Pantone Matching System (PMS) ist ein weltweiter Standard für nahezu jede farbkritische Industrie. Dieser garantiert, dass die Kreation von Designern exakt widergespiegelt wird – sei es bei Druckerzeugnissen oder der Darstellung auf einem Pantone-zertifizierten Display. BenQ war von Anfang an bestrebt, diese Zertifizierungen zu erreichen. Denn Anwender sind somit in der Lage, Farben genau nach ihren Bedürfnissen und Vorgaben abzustimmen – und das geräte- und materialienunabhängig. Heute bietet BenQ Lösungen, die eine einheitliche Farbwiedergabe von der Idee bis zur Präsentation ermöglichen.

CalMAN- sowie Pantone-zertifizierte Grafikmonitore (Bild: BenQ)

Die Grafikmonitore der DesignVue und PhotoVue-Serien sind CalMAN- sowie Pantone-zertifiziert und unterstützen Designer und Grafiker durch die authentische Farbwiedergabe gezielt bei Kreationen auf höchstem Niveau. Die BenQ Monitore wie der PD3220U gewährleisten das farbtreue Erscheinungsbild von Ideen, und eignen sich somit ideal für die anspruchsvolle Arbeit professioneller Kreativunternehmen.

Mit dem SL6502K Display hat BenQ zudem die weltweit erste von Pantone validierte Digital Signage-Lösung vorgestellt, welche die Ergebnisse des Kreativprozesses optimal präsentiert. Das zuverlässige und vielseitige Display erfüllt höchste Anforderungen an dynamisch anpassbare und interaktive Geschäftsumgebungen. Sie sorgen für eine herausragende Farbtreue und eine präzise Reproduktion des PMS – ideal für den Einzelhandel, Produktmarken oder die Designbranche.

Digital Signage Display SL6502K als erste Lösung weltweit von Pantone zertifiziert (Bild: BenQ)
Produkt: Professional System 07/2019
Professional System 07/2019
Cloudlösungen in der AV-Welt +++ Cloud-Beispiele – Cloud based Services in der AV-Technik +++ LICHTPLANUNG: Licht in unterschiedlichen Hotelzonen +++ MEDIENTECHNIK: Das Konica Minolta Experience Center Stuttgart +++ MARKT: Rückblick auf den S14 Solutions Day +++ LED-Wall-Anbieter in Deutschland: Absen +++ AUDIOTEST: Vernetzte All-In-One EN54 Zentrale ASL Integra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren