Mit Sound die Realität erweitern

Bose AR: Bose präsentiert erste Audio-Reality-Brille

Auf der SXSW hat Bose mit der Bose AR die weltweit erste Audio-Augmented-Reality-Plattform und -Brille vorgestellt. Das Technik-Happening South by Southwest findet gerade in Austin/Texas statt.

Die Bose Brille spricht Audio-Informationen ins Gehör des Trägers
Die Bose Brille spricht Audio-Informationen ins Gehör des Trägers

Bose wagt den Schritt in die Audio-Reality: Die Bose AR Brille kann den Nutzer verschiedene Informationen zu seiner Umgebung geben oder auch  Musik abspielen. Den User-Standort erhält die Brille von einem verknüpften iOS- oder Android-Smartphone. Sensoren in der Bose-AR-Brille sollen erkennen können, in welche Richtung der User blickt.

Anzeige

Weitere technische Details können Sie in der offiziellen Bose-Meldung nachlesen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: