Genelec AIW26B mit 5041A Subwoofer

Der Genelec In-Wall Lautsprecher AIW26B wurde zusammen mit dem flachen Subwoofer 5041A ursprünglich für kleine Kinosysteme konzipiert, eignet sich aber auch bestens für eine anspruchsvolle Beschallung von Geschäftsräumen und in der Gastronomie.

Genelec AIW26B (rechts) mit Subwoofer 5041A
Genelec AIW26B (rechts) mit Subwoofer 5041A (Bild: Dieter Stork)

Lautsprecheranlagen sind heute im öffentlichen Raum allgegenwärtig. Häufig ist ihre Nutzung auf Sprachwiedergabe zur Information oder Warnung der sich dort aufhalten Personen beschränkt, womit keine besonderen audiophilen Ansprüche einhergehen. Die Situation ändert sich jedoch, wenn man Lautsprecheranlagen in Restaurants, Shops oder Sportstudios einsetzt, wo Musik zur Unterhaltung der Gäste wiedergegeben werden soll – mit dem Ziel, deren Wohlbefinden zu steigern. Zischelnde oder plärrende Billiglautsprecher in der Decke verfehlen dort meist ihre Bestimmung und kehren die Sache schnell ins Gegenteil um. Der Gast fühlt sich durch die Musikeinspielung gestört und wird nicht unbedingt zum Verweilen angeregt.

Anzeige

Mit der Zielsetzung einer ansprechenden Musikwiedergabe kommt man dann schnell auf hochwertige Beschallungslautsprecher oder HiFi-Boxen. Aktive Studiomonitore bieten sich ebenso an. Alle genannten Varianten haben jedoch den Nachteil, dass man die Lautsprecher irgendwo unterbringen muss und das auch noch möglichst unauffällig, am besten natürlich „unsichtbar“. Ein kleiner Blick über den Tellerrand fördert dann tatsächlich interessante Lösungen zu Tage.

Der renommierte finnische Hersteller Genelec, bekannt durch seine Studiomonitore, bietet einige Monitore auch als Wandeinbaumodelle in extrem flachen Gehäusen an. Konzipiert wurden diese Lautsprecher als Installationssysteme für kleine Kinos, in denen sie hinter der Leinwand oder auch als Surroundsysteme eingesetzt werden können. Mit ihren speziellen Gehäusen eignen sie sich aber ebenso für die eingangs genannten anderen Anwendungen.

Das aktuell in einer überarbeiteten Version erschienene Modell AIW26B (AIW steht hier für „Active In Wall“-Speaker) ist als aktives 2-Wege-System mit einem 7″-Tieftöner und einer 3/4″-Hochtonkalotte mit Waveguide ausgestattet.

>> Lesen Sie in unserer Ausgabe 05/2018 den vollständigen Testbericht von Anselm Goertz!<<

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: