Produkt: Checkliste für Beschallungsanlagen
Checkliste für Beschallungsanlagen
Beschallungsanlage systematisch planen - die Checkliste

Wandlautsprecher JBL Control HST im Test

Mit dem Control HST bringt JBL einen Wandaufbaulautsprecher mit der neuen und patentierten HST-Technologie auf den Markt.

Wandlautsprecher JBL Control HST
(Bild: Dieter Stork)

HST steht für „Hemispherical Soundfield Technology“ und beschreibt ein 2-Wege-Lautsprecherkonzept, bei dem die tieferen und mittleren Frequenzbereiche über einen definierten Spalt zwischen dem Lautsprechergehäuse und der Wand und die Höhen über zwei zueinander angewinkelte Hochtöner mit Waveguides abgestrahlt werden.

Anzeige

Primär betroffen von den Wandreflexionen sind die tiefen und mittleren Frequenzen. Die Höhen werden bereits so stark gerichtet in den vorderen Halbraum abgestrahlt, dass es kaum noch zu Störung durch Reflexionen an einer hinter dem Lautsprecher liegenden Wand kommt.

>>> Laden Sie sich den ausführlichen Testbericht samt Messwerten herunter! >>>

Ziel der neuen Konstruktion ist es somit, den Mittel-Tieftöner so nahe wie möglich zur Wand zu bringen, um die Reflexionen im relevanten Frequenzbereich zu vermeiden oder zumindest zu minimieren.

Unser Autor und Technik-Experte Anselm Goertz hat den Wandlautsprecher JBL Control HST ausführlich getestet. Den Test samt Messwerten können Sie hier downloaden.

 

Produkt: Checkliste für Beschallungsanlagen
Checkliste für Beschallungsanlagen
Beschallungsanlage systematisch planen - die Checkliste
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: