Produkt: Professional System 06/2019
Professional System 06/2019
AV-Technik für Collaboration & Education +++ Markt: Managed Service in der Praxis +++ Audiotest: Aktives Subwoofer-Satelliten-System Audac SONA 2.3 +++ Medientechnik: Standardisierte Konferenzräume bei EY +++ Digital Signage: Samsung Discovery Day 2019 +++ AV-Basics: USB-C – AV-Übertragungsstandard der Zukunft? +++ Architekturlicht: Licht für Lernräume
Sponsored Post
BenQs X-Sign 2.0 ermöglicht die individuelle Gestaltung und Verwaltung interaktiver Werbeinhalte, die auf mehreren Displays angezeigt werden können.

Signage-Content schnell und einfach

X-Sign 2.0 von BenQ ist eine exklusive, cloudbasierte Content-Management-Software, mit der sich die Erstellung und Planung von Digital-Signage-Content etwa für Einzelhandels- und Gastronomieumgebungen denkbar einfach gestaltet.

Digitale Inhalte lassen sich auf mehreren Displays anzeigen. Da es sich um eine Komplettlösung handelt, müssen keine Server eingerichtet werden. Weiterhin vorteilhaft: Die Signage-Lösung von BenQ verursacht einen geringen Personal- und Ressourcenaufwand. Zur Erstellung individueller Inhalte bietet der X-Sign Designer über 100 Vorlagen. Dabei unterstützt die Software Textanimationen und Scroll-Effekte, PDF-Dateien, HTML5-Webseiten sowie Bilder und Videos in allen gängigen Formaten.

Um benutzerdefinierte Signage-Inhalte aus der Ferne planen, verbreiten und überwachen zu können, nutzt X-Sign einen Cloud-Server der Amazon Web Services. Das zentralisierte Management sorgt für Ressourceneinsparungen, da zusätzliche Kosten für die Serverinstallation, Lizenzschlüssel und IT-Personal zur Langzeitwartung entfallen. Zudem ist auch bei einer Erweiterung des Display-Netzwerks jederzeit eine gute Skalierbarkeit gewährleistet. In puncto Sicherheit überzeugt X-Sign ebenfalls: Eine HTTPS-Verschlüsselung garantiert den Datenschutz nach strengen Sicherheitsstandards – und das ohne kostspielige Vorabinvestitionen.

Die Anwendungsgebiete von X-Sign sind äußerst vielfältig. Cafés und Restaurants sind in der Lage, ihren Kunden mit der Content-Management-Software von BenQ eine digitale Menütafel bereitzustellen. Innerhalb weniger Minuten lassen sich ansprechende Inhalte kreieren. Außerdem eignet sich X-Sign ideal für Geschäfte und bietet ein einzigartiges und interaktives Kundenerlebnis. So lassen sich etwa neueste Produkte mit atemberaubender Grafik präsentieren und die Markenkommunikation durch die Einbettung offizieller Websites optimieren.

Auch kontinuierlich wachsende Supermarktketten profitieren vom Einsatz der BenQ Signage-Lösung. Für eine reibungslose Verwaltung des Contents in allen Filialen gibt es die Möglichkeit, Display-Netzwerke aufzubauen. Die X-Sign Netzwerkplanung und Echtzeitverwaltung erlauben Mitarbeitern dann eine zentrale Organisation und Steuerung. Somit werden Inhalte an allen Standorten konsistent und zeitnah dargestellt. Mithilfe von Vorlagen, Echtzeit-Informationen und QR-Code-Analysen können Filialen auf Wunsch aber auch auf lokaler Ebene aktuelle Werbeinhalte erstellen und Kunden damit genau im richtigen Moment adressieren.

Produkt: Professional System 04/2019
Professional System 04/2019
AV am PoS/PoI – EMOTIONEN VISUALISIEREN! +++ MEDIENTECHNIK: Inspiration Wall im Merck Innovation Center +++ MARKT: Vorschau auf den Digital Signage Summit Europe 2019 +++ AUDIOTEST: 8-Kanal Hochleistungsendstufe Dynacord IPX10:8 +++ DIGITAL SIGNAGE: Grundlagen Content Management Systeme +++ PROJEKTION: 4K – Nativ oder Pixel-Shift +++ Markt R&D und Präsentation im Adam Hall Experience Center

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren