Achim Hannemann bloggt

Messe-Highlight: Panasonic Show auf der Prolight + Sound 2017

Die Show von Panasonic auf der Prolight + Sound 2017 in Halle 4 sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Zusammen mit d3 Technologies, Black Trax und Painting With Light zeigt Panasonic wie Projektoren kreativ im Eventbereich eingesetzt werden können.

Panasonic
(Bild: Achim Hannemann)

Mit der Technologie Partnerschaft mit dem Dynamic Projection Institut, heute auf der Messe verkündet, werden die Panasonic Projektoren mit den Mirror Heads, schwenkbare Spiegel, die direkt auf das Objektiv aufgesetzt werden, controlled von dem MDC-X Media Server, noch vielfältiger einsetzbar – besonders in der Veranstaltungsbranche.

Anzeige

Panasonic Show Prolight und Sound
(Bild: Achim Hannemann)

In der Show werden Objekte, Bewegungen und Menschen erfasst, in Realtime die Inhalte gerändert und über Phoshor-Laser Hochleistungsprojektoren (RZ21K,PTRZ31, PTRQ32 mit 4k+ Auflösung,26T Lumen) wieder auf diese Objekte gemapped projiziert.

Sarah Cox von d3 Technologies war auch bei Production Partner im Videostudio:

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren